1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

AT-AR215 Initalisierungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Chris310, 9. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris310

    Chris310 ROM

    Hallo,

    ich habe seit kurzem das AT-AR215 Modem (von 1&1) und wenn ich mal im Internet bin, dann ist auch alles in Ordnung. Allerdings braucht das Modem nach dem Start von Windows 98SE mindestens 10 Minuten, bis in der Taskbar das Modemsymbol gelb wird und dann nach dem Inintalisierungsvorgang grün wird...

    Das ist absolut nervtötend wenn man ins Internet möchte aber erst dutzende Minuten warten muss. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Ich habe sowohl die Originaltreiber als auch die neuesten ausprobiert, aber das macht keinen Unterschied.

    Gruss
    Christoph
     
  2. psy1x15

    psy1x15 ROM

    Welchen Telefon Anschluß nutzt du?
    Warscheinlich lässt sich das Modem konfigurieren,wie zb.
    ne Fritz-card oder Div. Modems, daher würd ich doch per E-mail
    beim Produkt Support von 1&1 anfragen.
    Meistens sind die mit Ihrer Antwort auch recht flott.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen