1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATA 100 Festplatte an UDMA 33 Controller

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Arnie, 10. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arnie

    Arnie ROM

    Hallo,
    Habe mir in meinen alten Rechner eine neue Festplatte eingebaut, alles läuft eigentlich zu meiner Zufriedenheit. Board hat einen BX Chipsatz und ist mit UDMA 33 IDE Controller (33MB/s) ausgerüstet
    Ich habe jetzt gelesen, dass die neue Festplatte 31MB/s max. Daten schaufeln kann.
    Tut die Platte das auch an dem Onboard UDMA 33 Controller oder brauche ich dafür einen speziellen ATA 66/100 Controller mit ATA66/100 Kabel.
    Danke schon mal für jede Antwort.
     
  2. mmio

    mmio ROM

    Die Platte wird sicher langsamer sein. Wenn Du die volle Geschwindigkeit nutzen möchtest benötigst Du auch einen entsprechenden Controller, sei es ein on-board-controller auf einem neuen mainboard oder eine pci-controller-Karte.
    Auch das Kabel muß natürlich ein entsprechendes sein.
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    die Platte ist etwas langsamer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen