1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATA platte erscheint nicht im bios ?????

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jumper1, 7. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    hallo , ich habe zwei festplatten, die erste (boot-hdd) ist am idestecker angeschlossen, die zweite zwangsläufig über einen SATA-IDE Adapter am SATA stecker.
    Weshalb ist die platte nirgendst im bios zu finden?? Das heisst dann ja auch wohl , dass ich auf dieser platte kein OS installieren kann.
    Das kann doch nicht normal sein, was ist , wenn ich nur ne SATA platte drinnen habe??
    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
    Danke und gruss jumper1
     
  2. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    ich habe ein msi K7N2 Delta, die zweite platte muss ich so anhängen, da ich zusätzlich 3 optische laufwerke habe. darum hab ich mir ja auch einen sata adapter gekauft, da die IDE controller sehr problematisch sein können.
    Was ist, wenn ich keine am IDE stecker hätte, wie kann ich dann booten?
    gruss jumper1
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du für ein Board. Warum schließt du die zweite Festplatte nicht auch am IDE an ? Muss SATA uaf dem Board 8BIOS) evtl. enabled werden ? Läuft die Platte an ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen