1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATA100 Festplatte auf altes Board?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ulrik, 30. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Tach! Ich kann günstig eine große IBM HDD bekommen (IDE)
    mit ATA100 Interface. Mein ASUS P2B MOBO kann aber
    nur UDMA33. Kann ich trotzdem die neue HDD an-
    schließen, wenn ja, welches Kabel? Das alte
    weiterverwenden oder muß ein 80-poliges her?
    Außerdem soll die neue Platte an den 2.IDE Port
    als Slave, und der vorhandenen Brenner weiterhin
    am 2.IDE als Master. Daß ich bei der HDD keine
    höhere Zugriffsrate kriege, ist mir klar, ich
    will einfach nur eine 2. große Platte für meine
    Daten haben. THX für Eure Antwort! MfG-ulrik


     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen