1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATA100 (IBM307030) auf altes Board-nachg

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ulrik, 6. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Hi Leuts! Danke für ALLE Antworten! Ich bin jetzt
    verunsicherter als vorher, und möchte abschließend
    nochmal fragen: mein altes, passendes IDE-Kabel
    hat 2 Reihen und auf der oberen oder (wie man\'s
    halt hält) der unteren Reihe ist in der Mitte
    ein Loch blind, also die Reihe ist unterbrochen.
    Es hat also tatsächlich, nicht 2x 2o "pins",
    sondern nur 39. Die Frage ist: paßt dieses Kabel
    an die neue Festplatte oder blockiert die unter-
    brochene Pin-Reihe auf dem alten IDE-Kabel den
    Anschluß an die neue HDD- wenn diese denn DURCHGE-
    HENDE
    Pins hätte? (der Plastiksockel auf dem alten
    Kabel würde dann ja ein Einstecken verhindern).
    Da ich die neue HDD über einen Versand bestellt
    habe, kann ich diesbezüglich die HDD nicht
    kontrollieren.- Deshalb meine Fragen im Forum.
    Und eventuell neue IDE-Kabel mit 2.Anschluß
    für ein Slave-Gerät sind ja auch nicht billig,
    zumindest will ich kein falsches kaufen.
    Deshalb, bitte meldet Euch nochmals. THX -ulrik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen