1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon 1200 mit 100 oder 133 Mhz Speiche

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MALICE, 17. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MALICE

    MALICE Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2000
    Beiträge:
    109
    Hi !!

    Ich habe zur Zeit noch einen PII mit 350 Mhz und 384 MB RAM <--alles 100 Mhz RAM ( man gönnt sich ja sonst nichts *g* )
    In nächster Zeit will ich auf einen Athlon 1200 oder 1300 ( wenn erhältlich ) umsteigen, und meinen Speicher will ich weiter verwenden. Geht das oder brauche ich zwingend 133er Speicher ? Die 8 bis 10 mehr Leistung, die 133er bringt, sind ja wohl kein Neukauf wert. Und DDR-RAM ist ja genauso lächerlich, nur 20 Prozent schneller bei doppelten Preis. Gehört zwar nicht hierhin, aber Intel und Rambus hin oder her: Wenn es demnächst Rambus 2 mit 64 Bit Datenbus und 400 Mhz gibt, dann kann man den ganzen SD-RAM Krempel sowieos vergessen, wenn Rambus bezahlbar wird. Ich meine, ein Athlon 1200 muß be 100er Speicher 12 Takte warte, bis er wieder auf den Speicher zugreifen kann, da muß etwas passieren.

    Danke für die Hilfe !

    MALICE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen