1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon 1Ghz und ABIT KT7A HILFE

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mecadeus, 18. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mecadeus

    Mecadeus ROM

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    1
    Ich habe ein Problem mit der Kombination.Das Mainboard erkennt den Prozessor nur als 750Mhz Athlon an und überhitzt das ganze total .... im Normalbetrieb ist die Temp 52°C und falls der CPU mal gefordert wird liegt sie schon bei 85°C ... da kann doch irgendwas nicht stimmen oder? zur Info ich habe einen Global WIN WBK38 Lüfter......

    Also wie krieg ich es hin das das Mainboard die CPU korrekt erkennt und wie krieg ich das Hitzeproblem gelöst???

    Danke schonmal im Vorraus
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn dieses betriebssytem der größte dreck ist, dann sag uns doch mal woher du diese meinung beziehst.wenn du diese meinung von diesem BS hast, mußt du ja lange unter einer denkbar schlechten konfiguration damit gearbeitet haben.win 98 SE oder auch 98 ist das ausgereifteste system was es zuezeit gibt, mal abwarten wie die meinungen demnächst zu win xp aussehen.
    gruß ossilotta
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo nightangel,
    wahrscheinlich hat janosch ein ganz besonderes win 2000 was wir alle noch nicht kennen. mir war bisher auch nicht bekannt, das man mit win 2000 so gut spielen kann. wo mag er dieses windows nur her haben ich bin richtig traurig, das ich nicht so gut spielen kann.jetzt haben wir uns schon so sehr mit der materie auseinandergesetzt und wussten nicht, das es auch ein extra win 2000 zum spielen gibt.kannte bisher nur eins zum arbeiten.
    gruß ossilotta
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich würde Dir das verwenden einer besonderen Wärmeleitpaste empfehlen:
    - Arctic Silver II
    - Sub Zero I
    Und wie bereits gesagt: nur hauchdünn auftragen.

    Im weiteren würde ich Dir auch den Einbau von 2 Gehäuselüftern empfehlen, die für Luftzirkulation im Gehäuse sorgen.

    Gruss,

    Karl

    P.S.: hast Du eine BigTower?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen