1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon 2000xp auf K7S5A mit nur 1244MHz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von chrissg321, 2. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Mit der Bitte um Hilfe hier mein Problem: Mein neuer Rechner wurde gerade auf XP upgedated, auf dem neuen K7S5A-Board stecken neue 1GB druchgechecktes 266MHz DDR RAM, im AGP-Slot eine GeForce II mit 64 MB DDR RAM, soweit klingt doch alles fein - doch in Dr. Hardware und in den Diagnose-Tools von XP erscheint statt des eigentlich installierten Prozessors Athlon 2000XP plötzlich nur noch ein nicht weiter beschriebener Athlon Prozessor - der plötzlich auch nur noch (angeblich??) mit 1244MHz getaktet ist. Abstürze gibt es keine, alles läuft eigentlich völlig ok. Bin dennoch beunruhigt... Muss ich Board oder Prozessor umtauschen, habe ich laienhafte Fehler gemacht? Weiß jemand Rat? Mit Dank und Gruß
    Masterracer :-)
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Beim Mac gibts ja auch ein BIOS, doch der Startbildschirm des BIOS\'ses wird beim Apple unterbunden :( Im BIOS kann man den ganzen Computer schrotten und da sollten nur Profis ran. Dazu zählen ALLE Windows und LINUX Benutzer und KEINE Apple USER.
     
  3. Masterracer

    Masterracer ROM

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1
    DANKE FÜR DIE HILFE :-)
    War natürlich akurat richtig, der Hinweis auf\'s Bios. Muss als "Mac auf PC-Umsteiger" halt noch viel mehr über die Schwächen Eurer Welt erfahren ;-)

    Gruß an alle Helfer vom
    Masterracer
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ossilotta\' eine "Kurz-FAQ" fertig schreiben... ;) ;) ;) :D :) :D
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    @Ossilotta
    Schreib bitte nicht SCHON wieder die ganzen K7S5A-Tipps auf. Die gibts auch in der Forumsuche
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    so wie du dein Problem beschreibst, liest es sich so als wenn du statt mit 133 MHz FSB nur mit 100 MHz "arbeitest".
    Nimm} dir mal dein Handbuch zur Hand und schau nach mit welchem Jumper (kleine Steckbrücke) du den FSB von 100 auf 133 MHz auf dem Board umstecken kannst.

    Danach sollte der Prozessor mit korrektem realem Takt von 1666 MHz (12,5 x 133,33 MHz statt mit 12,5 x 100 Mhz) erkannt werden.

    Andreas
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Geh ins BIOS und stell den FSB (Front-Side-Bus) auf 133Mhz. Der steht z.Z. auf 100Mhz.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen