1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon 64 3200+ nur 999Mhz?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von jpmz, 19. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jpmz

    jpmz Kbyte

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    165
    Hi,

    habe ein AMD Athlon 64 3200+ Venice tray auf einem ASRock 939 Dual-SATA2. Die teile sind neu. Ich habe alles richtig zusammengebaut und nichts im Bios eingestellt also auf AUTO gelassen.

    Habe außerdem eine geforce ti 4200 und ein be quiet P5 420Watt.

    Beim PC start und im Bios steht bei CPU Speed 2,0GHz. Aber Everest zeigt nur 999MHz an. Dies ist bei einem Multiplikator von 5. Als ich dies abgelesen habe, ist er kurtz auf Multip. 10 und 1999MHz gesprungen. Aber nur für 1sek.
    Der Standartwert ist im Bios bei Multip. 10.

    Wie kann ich das machen das immer Multip. 10 und Speed 1999MHz steht???
    Ich habe nicht so viel ahnung, also bitte so antworten das es jeder versteht.

    Danke im voraus für die Antworten.
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Das Feature hast du teuer bezahlt! Wenn dein Prozessor nichts zu tun hat, taktet er mit nur 1000MHz und spart dabei den Großteil der bei 2GHz benötigten Energie ein.

    Wenn du jetzt einen mpeg4-Encoder anwirfst oder 3 Min lang eine CD als ogg vorbis encodierst, wird der Prozessortakt auf 2GHz steigen...
     
  3. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    .... das nennt sich auch Cool n` Quiet...

    kann man aber bei den meisten MB`s im bios abgschalten :)

    wüsst aber ned was des bringen soll -.-

    mfg,
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Das bringt 50W mehr Heizleistung und eine höhere Stromrechnung :-p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen