1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon bremst Ti4600 total aus ????

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von WMDK, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WMDK

    WMDK ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Hey Leute, ich hab mal ne kurze Frage...

    Und zwar ... :) Ich habe folgendes System :

    Athlon XP 1700+
    512 MB DDR - RAM (CL2)
    GeForce 4Ti4600 (300/700)

    und ich bekomme einmal im 3DMark 2001SE nur ca. 9500 Punkte hin (NoAA, 32Bit, 1024er Auflösung) ...

    Also meine Frage lautet daher ... " Bremst der Athlon die GraKa aus oder ist da einfach nicht mehr drin ??"

    Ajo .. noch was.. vielleicht könnte es auch an meinem Chipsatz liegen .. Ist noch ein AMD 761er auf nem Gigabyte Mainboard (GA-7DXR+)

    Danke schonmal für eventuelle Antworten !

    WMDK
     
  2. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    ich hate auf einem XP2000+ 1GB und Ti4800SE etwa 11000. Mein Kollege mit 1800+ auf 98SE mit 512MB und Ti4600 etwa 10000. Dein resultat könnte also stimmen.
     
  3. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Schau halt mal bei www.madonion.com und vergleiche dort ein ähnliches system mit deinem
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    mit einem anderen prozzi hättest du sicherlich noch einiges mehr.
    ich hab auf einem xp 1800,2 x 256mb ddr-sdram cl2 im 3dmark 2001 se build 330 = 10.078 punkte, mit geforce 4 ti 4200 auf einem k7s5a .
    ich denke mal, bei dir ist es der prozzi. bei einem xp 2400 hättest du mit sicherheit ein anderes ergebnis.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen