1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATHLON oder DURON ??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von malcolmX, 13. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. malcolmX

    malcolmX Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo Leute,

    Ich habe meinen Computer einen 2400+ Spendiert.Hat alles ein Händler eingebaut.3D Mark 2001 SE zeigt mir unter System info Prozzi AMD Duron @1,96 Mhz.Si Soft Sandra Athlon 2400+.Auch im Gerätemanager 2400+.Wem soll ich trauen ohne jetzt den Kühler abzubauen?
    Und kann man das Bios so manipulieren das es Ahtlon 2400+ anzeigt obwohl man einen Duron 1,96 hat?
    Ich weiß blöde frage aber ich kenne mich nicht so besonders gut aus.

    Danke für jede antwort.

    MfG
    Niko
     
  2. Hawkeye_M.A.S.H

    Hawkeye_M.A.S.H Kbyte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    232
    Klar - solange es funktioniert ist es super - aber wenn es schiefgeht, steht man erstmal ziemlich blöde da.

    Wenn es ganz dicke kommt, darf man entweder nen neuen BIOS-Chip ordern oder hoffen, dass jemand aus dem Bekanntenkries das gleiche Board hat und einen da mal mit nem Schraubenzieher ranlässt *g*
     
  3. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Hi,

    wenn du schon mal Sandra hast dann mach doch einfach einen CPU-Benchmark (CPU Arithmetic Benchmark).
    Und vergleich das Ergebniss mit anderen Referenz-CPU\'s aus der Liste.

    Auch der schnellste Duron, mit Wakü bis zum Kollaps übertaktet, wird nie und nimmer die Leistung einer XP2400 erreichen!

    MfG
     
  4. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    > Dem traue ich alles zu.

    Warum kauft du dann bei ihm?
     
  5. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    Wo hat er geschrieben, dass sein BIOS die CPU nicht erkenne?

    Nur der alte Benchmark macht unsinnige Angaben.
     
  6. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    1. Du kannst nicht erwarten, dass ein Programm, das die Jahreszahl 2001 im Namen trägt, für brandneue CPUs korrekte Werte anzeigt.

    2. Es gibt keinen Duron 1,96. Der schnellste Duron hat 1,3 GHz.

    3. Der Athlon XP 2400+ läuft tatsächlich mit 1,96 GHz.

    4. Wenn etwas gefälscht wird, dann ist es die Verpackung und die Beschriftung der CPU.

    6. Fazit: Wenn ein aktuelles Programm plausible Daten anzeigt und ein veraltetes Programm unsinnige Daten anzeigt, hat normalerweise das aktuelle Programm recht.
     
  7. manueLLL

    manueLLL Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    11
    @ Hawkeye_M.A.S.H

    Warum?

    Ich hatte noch nie Probleme mit dem BIOS-Update (und das tue ich regelmäßig seit ca 5-6 J.). Und zur Not, kann man BIOS auch "Downdaten"

    Gruß
    ManueL
     
  8. malcolmX

    malcolmX Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    heißt das das man einen Duron mit FSB 133 laufenlassenkann und das man das Bios manipulieren kann oder was meinst du?
    Dsa man nicht andauernd das Bios flashen muß weiß ich auch.

    MfG

    Niko
     
  9. Hawkeye_M.A.S.H

    Hawkeye_M.A.S.H Kbyte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    232
    Immer diese voreiligen BIOS-Flasher ;p

    Das BIOS ist kein Treiber, den man immer jeden Monat aktualisiert.
    Solange es nicht unabdingbar ist, sollte man zunächst alle Alternativen ausschöpfen, bevor man das BIOS updatet.
     
  10. malcolmX

    malcolmX Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo Karl,

    auch dir ein dankeschön.3D mark hat mich halt mißtraisch gemacht.Weil wie oben beschrieben das Progi unter System info Duron anzeigt.Si Soft Sandra, Gerätemanager und wenn ich den Rechner hochfahre zeigt mir schon 2400+ an.Und da ich noch nicht so fit bin was Pc angeht sind mir alle möglichen sachen durch den Kopf gegangen.Ich glaubte auch vielleicht hat er mir einen aufgemotzden Duron(Overclock) eingebaut.Aber der würde wohl nicht mit FSB 133 laufen oder?
    Dem traue ich alles zu.

    MfG

    Niko
     
  11. malcolmX

    malcolmX Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    99
    Danke auch an dir motorboy.Jetzt geht es mir wieder gut.

    Gruß

    Niko
     
  12. malcolmX

    malcolmX Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo Yorgos,

    ich habe ein Asus nforce 2 Board A7N8X.Und da ist irgend eine Beta version drauf.Genau Bios rev 1017 Beta.
    Aber wenn das so ist wie du sagst ist das ok.

    MfG

    Niko
     
  13. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    du bräuchtest ein program, bei dem du weist ob es dir den proz richtig anzeigt - ich denke das das neuste sisoft sandra dir es schon richtig anzeigt, der athlon 2400 wird in irklichkeit mit 2000 getaktet - der höchste duron ist zur zeit 1300 (höchstwahrscheinlich)

    du must also nen athlon 2400 haben (ob 2000 oder 1960 macht kein unterschied) - dein händler ist kein falschspieler
     
  14. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    da der Duron vor dem Athlon auf dem Markt war,kennt einfach deine Biosversion den Athlon noch nicht,das ist das ganze Geheimnis
     
  15. malcolmX

    malcolmX Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo Chrissg 321,

    hab ich noch nie gemacht.Heißt das also das man manipulieren kann und Athlon angezeigt wird obwohl man ein Duron hat?
    Jetzt werde ich aber nervös.

    Ich bitte um weitere antworten.

    Niko
     
  16. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Mach mal ein BIOS-Update
     
  17. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Durons gibt es nur bis 1,3 GHz. Alle Prozis, die über 1,3 GHz sind Athlons.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen