1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon wird viel zu warm!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Dease, 26. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dease

    Dease ROM

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    6
    Ich bin seit kurzem Besitzer einer Athlon 1200C CPU. Bereits nach kurzer Zeit zeigt die Anzeige in meinem Epox 8kta3+ über 70 Grad an. Ich habe einen ThermoEngine Kühler. Speed: 3500-5500RPM; Air Delivery 16,3-19,8CFM. Reicht das um die CPU Kühl zu bekommen oder ist mein Lüfter zu klein? Zudem habe ich ein Enermax 350Watt Doppellüfternetzteil eingebaut und einen zusätzlichen Kühler am Slotblech unter meinere Grafikkarten, die diese keinen aktiven Kühler hat. Ich habe gehört, daß eine Athlon CPU bis 82 Grad stabil laufen soll. Stimmt das? Ich habe auch gehört, daß der Wärmefühler nicht am Kern sitzt und daß man deshalb nicht über 60-65 GRad (Anzeige im BIOS) kommen sollte? Wer kann mir helfen? Möchte nicht meine neue CPU verkokeln.

    Gruß

    Dease
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    gelten alle Temperaturen bis und mit 65 Grad. Wenn\'s einma kurzzeitig etwas drüber geht, mag das noch angehen.
    Es ist im weiteren auch so, dass je wärmer die CPU wird, desto kürzer ihre Lebensdauer ist.
    Ich würde Dir also die Verwendung eines besseren Lüfters empfehlen. Einen guten, aufschlussreichen Test findest Du hier:
    http://www.tomshardware.de/cpu/01q2/010507/cooler3-35.html
    Hier würde ich aber auf die Lautstärke des Lüfters achten; denn wer will das Lüftergeräusch andauernd mit lauter Rockmusik übertönen?
    Für einen hochwertigen Lüfter musst Du etwa 70 - 80 Mark einplanen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen