1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon XP 1600+ und WIN98

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von donheinrich, 5. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. donheinrich

    donheinrich Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    32
    Nach dem Einbau der neuen CPU (Athlon XP 1600+) , geht mein freier Arbeitspeicher (384MB SD-Ram) drastisch in die Knie.Auch die CPU Auslastung steigt auf bis 99%an! Vorher hatte ich einen Duron mit 1000Mhz. Wer kann mir helfen??
     
  2. donheinrich

    donheinrich Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    32
    Ich habe das K7S5A. ACPI habe ich aktiviert, ich werde es versuchsweise abschalten.
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    HAllo, hier schicke ich dir noch den Standardlink zu deinem Board : http://mitglied.lycos.de/ghostadmin/hardware/k7s5a/k7s5a_basic.htm
    MfG Steffen
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du für ein Board, BIOS-Version ? Ich kenne keinen Grund, dass sich der Prozessorwechsel auf die Speicher-/CPU-Auslastung auswirken sollte. Hast du ACPI aktiviert (BIOS) - wenn ja, mal versuchsweise abschalten. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen