1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon XP 2600 +..welcher Kühler?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Andre77, 8. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andre77

    Andre77 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    ich weiß überhaupt nicht welchen Kühler ich zu dem Athlon XP 2600 333 FSB
    nehmen soll.

    Tomshardware -Guide konnte mir nicht helfen.

    Er sollte sehr gut kühlen und sehr leise sein.

    Preis (bis 65 Euro ist ok)

    Preisleistung muss natürlich stimmen!

    Grüße

    André
     
  2. schepkerv

    schepkerv Guest

    Weiß net genau, bin grad nicht bei meinem rechner
    mein prozi kühlerwird aber schon sehr warm
     
  3. wie heiß ist denn Dein System.
    Gehäuselüfter sind bei mit auch von Arctic (temp.gesteuert). Auch wenn alle hier schimpfen, bei mir klappts.
     
  4. schepkerv

    schepkerv Guest

    Ist es besser, in 2 Enermax gehäuselüfter zu investieren? meine glüfter sind sehr laut. Den prozilüfter hör ich eigentlich nicht.
     
  5. Nimm 99 EUR, dann ist er spitze !
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ich verkaufe dir das Modell für 59,--? Bist du jetzt glücklich ?

    SCNR
    J2x
     
  7. Ist Dein System zu heiß ?
    Dann ja, ansonsten nein.
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    lies die entsprechend verlinkten Beiträge und entscheide selbst - die letztendliche Entscheidung MUSS jeder selbst treffen.
     
  9. schepkerv

    schepkerv Guest

    Hi, ich habe den Arctil Cooling Copper Silent Pro. lohnt sich das für mich, auf den Lüfter umzusteigen?
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bzgl. des dir "empfohlenen" Arctic}s lies mal hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=107969 und bzgl. einer Kühlerempfehlung lies mal hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=107295 .

    Der gepostete EKL kühlt alles bis einschl. 3200+XP wirklich sehr, sehr leise und dabei sehr leistungsfähig.

    Kaufmöglichkeit hier http://www.funcomputer.de/default.php?page=shop&pl=1&artnr=02986&PHPSESSID=7d8c30ef90110eb27a71335986790e68

    Andreas
     
  11. Andre77

    Andre77 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    Mmmmhhhh,

    10 Euro für nen CPU Kühler?

    Das kann doch nichts vernünftiges sein!!!

    GREETZ

    André
     
  12. schepkerv

    schepkerv Guest

    Geh mal zu www.reichelt.de und suche nach dem Arctic Colling Copper Silent Pro (ghet bis zum 2800+ und kostet 9,90)!
    Korrigiere, 8,75!
    [Diese Nachricht wurde von schepkerv am 08.05.2003 | 13:54 geändert.]
     
  13. megatrend

    megatrend Guest

    es kommt drauf an, was für Temperaturen Dein System, bzw. genauer genommen die CPU, hat (auch im Hochsommer).

    Ich will niemanden dazu überreden, bei genügendem Kühlvermögen einen neuen Kühler zu kaufen.

    Für Durons und tief getaktete Athlons (T-Bird < 1 GHz, Palomino < 1,7 GHz sowie T-Bred < 2 GHz) ist ein Arctic brauchbar. Für alles, was drüber ist, würde ich einen anderen Kühler nehmen.

    Gruss,

    Karl
     
  14. megatrend

    megatrend Guest

    hör\' auf mit diesem Arctic-Schrott! Ich als Schweizer (Arctic Cooling ist eine Schweizer Firma) müsste theoretisch stolz auf so ein Produkt sein... kann es aber nicht!:( Arctic Cooling ist nur etwas im Low-End-Bereich (Duron, Athlon bis 1 GHZ, resp. Athlon XP bis 1,9 GHz).

    Aber für nen XP 2600+ kannst Du jeden Arctic-Kühler die Kloschüssel runterwerfen...

    Gruss,

    Karl
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Mit dem EKL 1041 bist Du sehr gut bedient! Ist wirklich sehr, sehr leise bei gleichzeitig gutem Kühlvermögen. Also, wenn man Lautstärke, Kühlvermögen und Preis in einen Topf wirft, dann kommt man an diesem Kühler fast nicht vorbei!

    Gruss,

    Karl

    P.S.: von Arctic Cooling würde ich Dir oberallerdringendst abraten!!!!
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    200 ?, dann kommt man damit ins Nirvana!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen