1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon XP 2800+

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von httpkiller, 12. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    Hallo zusammen,

    hab hier mal eine Frage:

    Ich hab meinen XP 2800+ (Barton Kern mit festen Multi) übertaktet. Er läuft jetzt mit 2255 Mhz (180x12,5). Wenn ich allerdings Everest PRO starte, bekomme ich nur eine Fehlermeldung, wenn ich auf Motherboard/CPU klicke: Vor dem übertakten stand dort: AMD Athlon XP-A, 2088 Mhz (166x12,5). Jetzt stürtzt das Programm entweder ab oder es will mir einen Athlon 64 andrehen. Ansonsten läuft das System äußerst stabiel, Temperaturen am DIE bei ca. 51° MAX unter last. Gehäuse ca. 26°.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Was für ein Board hast Du denn? Wird da der PCI/AGP-Takt mit dem FSB angehoben?
    Solange alles außer diesem EverestPro primestable läuft, würde ich mir wohl keine Gedanken darüber machen.
    Gruß, MagicEye
     
  3. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Haste schonmal die aktuellste Version von dem Programm gezogen?

    Ansonsten wie magiceye04 schon sagte, was solls wenn das eine Programm nicht richtig funktioniert....
    Kannst ja auch nochma mit anderen Tools nachschauen (Sandra...)

    Ciao
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen