1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon XP 3000+ 400 Mhz FSB & MSI KT6 Delta FISR

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von criek, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    Ich habe ein Problem mit meinem neuen Prozessor und meinem neuen Board ( Bezeichnung seht ihr oben)
    Das Board erkennt immer nur einen Athlon 1700+, wenn ich mit meinem Standard Bios starte. Sobald ich die Einstellungen manuell ändere bootet der Rechner allerdings nciht mehr, anscheinend sind dann... nach den LED- Anzeigen- Einstellungen falsch oder evtl. sogar die CPU defekt! -> Rücksetzung des Bios per Jumper!!
    Kann mir evtl jemand helfen, der evtl. schon mal das gleiche Problem hatte oder jemand der weiss, wie die richtigen Einstellungen für die angegebene Hardware lautet??
    Danke schon mal im Voraus
    mfg
    criek
     
  2. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    Klar! Der ist ja richtig... genau so, wie ich es von anfang an wollte!
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Nunja, dann hast du wenigstens schon mal den richtigen RAM.
     
  4. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    Danke an alle, die mir geholfen haben.
    Ich habe jetzt den Fehler gefunden... die CPU, die man mir gegeben hat, hat nur einen fsb von 333 mhz, obwohl ich eine cpu mit 400 mhz gekauft habe...
    werde da morgen mal etwas dampf ablassen...
    vielen dank an alle
    mfg
    criek
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also hattest du doch den mit 333Mhz.
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Wenn die RAM-Einstellung auf Auto steht, wird der SPD auf den RAM-Modulen ausgelesen und die dort gespeicherten Einstellungen übernommen. Dein RAM läuft somit jetzt mit 400MHz. Optimal wäre 333MHz, so dass er synchron zum FSB läuft. Das kannst du mit dem Schalter RAM-Speed einstellen.
     
  7. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    Jetzt verstehe ich gar ncihts mehr...
    habe gerade ncoh mal im Bios etwas herumgespielt... neue Einstellungen:
    CPU FSB: 166
    Multiplikator: 13x
    Ram Speed: Auto


    Und plötzlich wird der Prozessor als Athlon 3000+ angezeigt.. aber der ddr- Ram läuft nebenbei auf 400 Mhz.
    wie geht das denn bitte schön???? verstehe das nciht!
     
  8. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    aber das steht ja nicht auf der cpu drauf, oder?????
     
  9. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    sagen wir mal so... es wurde mir gesagt, dass es die cpu mit 400 fsb ist..
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
  11. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    Ich will ja nichts sagen aber der 3000+ hat einen FSb von 166/333MHZ du kannst aber wenn dein Board wirklich FSB 400 unterstützt den Multi runter setzen und den FSb auf 200/400 setzen!!
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Bist du zu 100% sicher, dass es die CPU mit 400Mhz FSB ist?
     
  13. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    Und per hand lässt sich der Speicher auch auf 400 Mhz einstellen, was teilweise übernommen wird, teilweise nicht.. ich habe keine ahnung, woran das liegt........ nur der prozessor will nicht
     
  14. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    Dazu muss ich sagen:
    Ich habe im Bios zwei Auswahllmöglichkeiten für default settings, die ich laden kann.
    einmal normale default settings und einmal high performance default settings.
    wenn ich die high performance settings einstelle läuft der speicher zwar mit 400 Mhz, aber der Prozessor will noch immer den FSB von 200 nicht akzeptieren
     
  15. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ok Netzteil ist ausreichend. Das Board unterstützt einen FSB von 200Mhz. Aber irgendwo scheint es zu haken. Stell die Speichergeschwindigkeit im BIOS mal auf Auto.
     
  16. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    Auf meinem Netzteil steht:
    (es ist übrigens auch neu)

    Voltage 230V:

    +3,3V 28 A
    +5V 36 A
    +12 V 20 A
     
  17. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    woher weisst du, dass das board nen fsb von 200 nicht will??? es stimmt ja.. aber woher weisst du das?
     
  18. criek

    criek Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    19
    Speicher habe ich: Infinion 512 MB DDR-Ram PC 400
     
  19. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Der Prozessor läuft "als 1700+" mit nem Multi von 11 und nem FSB von 100Mhz. Das Board will den FSB 200Mhz nicht. BIOS Update gibts bei MSI keins. Jetzt stehen noch die Sachen Ram und Netzteil offen.

    @criek
    Was hast du für Speicher (Geschwindigkeit + Marke)
    Wie stark ist dein Netzteil (Ampere!) auf 3.3V, 5V und 12V? Steht direkt auf dem Netzteil drauf.
     
  20. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Welcher FSB ist im BIOS eingestellt, wenn ein "Athlon 1700+" erkannt wird?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen