1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon XP mit RIMMs!!! Wie?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von BorWa, 19. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Holdrio allerseits!
    Ich habe mir überleget mir mal wieder einen neuen PC zu kaufen, weil ich jeden morgen beim Booten zwischendrin frühstücken kann.
    Ich will keinen P IV sondern einen Athlon XP allerdings sind die DDR-RAMS dermassen teuer geworden, und im Verlgleich zu RIMMs sogar mittlerweile fast teurer (und langsamer), daß ich einen Athlon mit Rambus Modulen betreiben will. Leider hab ich och nie ein Board / Chipsatz gesehen, der das kann.
    Ist das überhaupt möglich??? Ich meine einen Chipsatz der Pentium IVer mit DDR-Rams laufen lässt gibt}s ja endlich auch. Wie siehts aber mit Athlon und RIMMs aus?
    Wenn jemand noch eine andere Idee hätte wäre ich auch sehr dankbar!!!
    Gruß, Bo

    ---
    http://www.funplace-online.de
    http://www.dia-info.de
     
  2. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo BorWa,

    einen Athlon kann man nicht mit Rimms betreiben.
    Du solltest da schon zu DDR greifen, ausser du hast noch ein Mainboard, welches den XP unterstützt, dann kannst du natürlich deinen alten Ram weiter verwenden.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Nein, gibt es leider nicht!

    Aber z.B. bei Alternate kosten 256 MB Micron Original 99 €, während der billigste RIMM-Riegel 256 MB 129 € kostet.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen