1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon XP mobile auf "normalem" Motherboard

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Skyliner30, 8. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skyliner30

    Skyliner30 ROM

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    kleine Frage: mir ist mein bestehendes System (Mainboard + CPU) abgeraucht. Ich bin ich auf der Suche nach günstigem Ersatz. Ich bin dabei auf einen AMD Athlon XP 2800+ mobile gestossen. Kann ich diese CPU auf einem normalen Desktop Mainboard, in diesem Fall auf einem MSI K7N2 Delta2 Platinum verwenden ? Kann ich meinen bestehenden Speicher 2x256 DDR266 problemlos weiterverwenden ?
    Zuvor hatte ich einen AMD Athlon XP2200+ als boxed Version. Kann ich den Kühler+Lüfter von der alten CPU auch bei der neuen verwenden ?

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

    mfG Skyliner
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Das einzige was passieren kann ist, dass die CPU als "Unknown CPU Type" ausgegeben wird! Das ist aber nicht weiter schlimm und ein BIOS Update schafft da oft (nicht immer) abhilfe!
    Den RAM kannst du weiterverwenden, Kühler musst du ausprobieren! Geht die Temp. unter Vollast nicht über 60 Grad, ist es OK! Wird die CPU wärmer, muss Ersatz her...
     
  3. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo habe die Cpu seit kurzem auf einem Asus A7N8x-x und es funzt .
    Nur wird die Cpu vom Bios nicht erkannt weshalb etwas Handarbeit angesagt war. Habe diesbezüglich vor ca. einer stunde einen tread unter Bios geschrieben aber er wird bis jetzt nicht angezeigt . weiß der Kuckuck was da wieder los ist. Glaube ich habe versehentlich zwei mal geklickt.
    Ich betrieibe es mit 3200 DDrRam auch kein Problem im Moment mit den jetzt vorgenommenen Einstellungen Taktet die Cpu mi 2100MHz

    Habe gehört man könnte die Cpu gut übertakten aber das muß nicht sein.

    Gruß ww
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen