1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

athlon xp probleme?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von morkwei, 17. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morkwei

    morkwei Byte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    15
    s, ab!
    bei 100mhz bustakt treten diese probleme nicht auf!

    bei folgenden board\'s und gleicher zusammenstellung war es ebenso!

    asus a7v333
    soyo kt333 dragon ultra platinum edition
    abit kx7-333r max

    ich habe in den foren immer nur von board oder grafikkarten problemen gelesen, hat schon jemand daran gedacht das es auch cpu probleme sein könnten?

    wer gleichgeartete probleme mit seinem rechner hat bitte in den foren niederschreiben.
     
  2. morkwei

    morkwei Byte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    15
    ebenfalls hallo,

    also hier die netzteildaten:
    3.3v/28a, 5v/40a 12v/18a

    temperatur bei vollast 67° celsius
    normal 56° celsiusb, beides +- 1° celsius

    was den kühler betrifft magst du recht haben, deshalb ist mein tower auch halboffen!

    was nun? ich weis mir keinen rat mehr
     
  3. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Beim Arctic-Kühlern bin ich anscheinend der selben Meinung wie Du.
    (hatten wir sowas nicht schonmal *kopfkratz*)
    Ich hab auch keine Benachrichtigung bekommen-vielleicht bin ich heute nur ein bisschen verwirrt. ;)

    Gruss,
    Koesi
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    morkwei\' gerichtet gewesen. Hast du jetzt die Benachrichtigung bekommen?

    In den letzten Tagen läuft manchmal was mit Forum-Software schief, habe ich so dass Gefühl.

    In meinen Augen ist der Kühler wirklich nur "Müll". Habe letztens meine "gesammelten Werke" unfrei an Arctic mit diversen Testberichten/ Erfahrungen und einem ausgiebigen Testbericht zum EKL-1041 geschickt (der Link ist dir ja wahrscheinlich bekannt, wo ich einen 2200+XP gnadenlos übertaktet hatte, noch zusätzlich mit }nem Fön einheizen musste um den Kühler mal auf Volllast laufen zu lassen...). Arctic möchte dass ich das ganze noch einmal wiederhole im Beisein eines Mitarbeiters von denen - mache ich doch gerne :D:D:D:D:D

    Andreas
     
  5. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Ich hoffe Du meintest mit dem "Müll posten" nicht mich?
    Ich mein}ich hab}mich verschrieben, aber so schlimm war}s doch nicht! :o
    Koesi
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    zum Arctic ist nur noch folgendes zu sagen - ausser dass der "Müll" ist, bzw. zu posten

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=68080

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=67495

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=59646
    und
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=66296#272249 als Kühler-Empfehlung für AMD-Prozi}s oberhalb der 1800+XP Grenze

    Auch ein Netzteil mit 420 W kann Schwächen wie diese haben, nämlich mindestens 20 A auf der 3,3 V Leitung und mind. 30 A auf der 5 V Leitung. Dies sind AMD-Vorgaben für leistungsfähige Systeme.

    Andreas
     
  7. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Hi Wolfgang,

    Mein Tip: (wie in 90% der Fälle) Dein Netzteil!
    420 Watt an sich sagt erst mal gar nichts aus. Und gerade bei 3d-Spielen könnte es zu wenig sein.
    Bitte sieh mal auf Dein Netzteil und schreib hier mal die Daten die auf dem Aufkleber des selbigen stehen.

    Ser Arctic ist (ehrlich!) nicht so der Hit. Welche Temperaturen hat dein Prozz bei Vollast?

    Gruss,
    Koesi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen