1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon XP1800+ wird nur mit 1150 MHz erkannt.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von philbo20, 11. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. philbo20

    philbo20 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    85
    Hallo zusammen...
    ich habe seit gestern ein neues Board (Gigabyte GA-7N400L), und seitdem wird mein Athlon XP1800+ nur noch als 1150 Mhz Prozessor erkannt (oder sinds 1250?? - bin gerade auf der Arbeit, kann nicht gucken...auf jeden Fall zu wenig).
    Ich habe allerdings 133 Mhz als FSB eingestellt, also daran kann es zumindest nicht liegen.
    Hat jemand sonst noch ne Idee??

    Gruß
    Philipp
     
  2. philbo20

    philbo20 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    85
    Hallo...Es war ein DIP-Schalter auf dem MB- wenn der auf off ist, sinds nur 100 MHz FSB!

    Danke und Gruß
    Philipp
     
  3. philbo20

    philbo20 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    85
    Okay, dann werd ich nachher mal auf manuell umstellen und sehen, obs was bringt!
    Danke und Gruß
    Philpp

    P.S.: Ist aber doch ziemlich seltsam, dass der FSB nicht wirklich mit 133 Mhz umgesetzt wird, oder?
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    An den 133 MHz wird es aber liegen, denn dann werden sie wahrscheinlich nicht korrekt umgesetzt.

    Denn

    Multi 11,5 x 100 MHz FSB = 1150 MHz

    Multi 11,5 x 133 MHz FSB = 1533 MHz = 1800+XP.

    Entweder musst du einen Jumper auf dem Board oder im BIOS entsprechend umstellen - Handbuch dazu nehmen !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen