1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon XP2000 übertaktbar?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von darkthrone, 16. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darkthrone

    darkthrone Byte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    97
    hallo.. ein paar fragen:

    1 ist der amd xp 2000 übertaktbar?

    2 wenn ja, geht das mit software oder nicht?

    3. wo krieg ich grundlagen über wasserkühlung her? links? texte? forumposts? wär echt nett

    dank im voraus
     
  2. suckupper

    suckupper Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    104
    Der ist auf jeden Fall uebertaktbar und alle die Schwachsinn sagen, haben eh keine Ahnung. Habe selber 2 uebertaktete PC\'s und laufen total stabil. Uebertakten geht mit Software. Wasserkuehlung brauchst du eigenlich nicht, brauchst du nur wenn du wirklich hoch takten willst. Also erstmal WAERMELEITPASTE (WLP) auf den Kern der CPU schmieren und dann uebertakten. Lade dir mal SiSoft Sandra 2002 runter und schau mal wie hoch der FrontSideBus(FSB) ist und wie hoch die Jumper sind. Was fuern Board hast du, was fuer RAM? Dann poste das mal und dann kann ich dir helfen.
    Gruss, suckupper.
     
  3. Mario_35

    Mario_35 ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    ...noch ein nachtrag: es gibt ein Programm das heisst "Easy Tune" von gigabyte, damit kannst du das übertakten simulieren, also er taktet tatsache, aber es kann nichts passieren. wenn sich der Rechner (CPU) aufhängt, dann war das zu viel. Jedoch das gute: nach dem Neustart wird alles zurückgesetzt, also es kann nichts passieren. denn AMD 2000+ hat ja eine schutzvorrichtung, die greift aber nur bei Software simulationen. ich habe diesesd programm kann es dir ja mailen wenn du willst.
     
  4. Mario_35

    Mario_35 ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Übertakten einen 2000+? Ich habe einen 2000+ xp währe froh wenn ich ihn auf volle 1,62 fahren könnte. das würde ich mir überlegen. wenn das in die hode geht bist du nese. und auch selbst wenn du die besten anleitungen hast, ein risiko bleibt immer, wie beim BIOS update. falls du das wirklich willst, dann mach die augen zu, und stell` dir vor, du hast es getan, schaltest den netzschalter ein und nix passiert mehr. Du wirst den moment verfluchen, an dem du auf die idee gekommen bist. gilt übrigens für alle unsinnigen übertaktungen. auf jeden fall viel glück! gruss Mario_35
     
  5. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    geht sicherlich. mein 1700+ wird derzeit als 2100+ erkannt. habe auch eine wasserkühlung - solltest du meine erfahrungen haben wollen, schreib mir einfach in}s forum zurück. gebe dann meine daten ein.
    ansonsten unter www.hardtecs4u.de ein neuer, guter bericht.
     
  6. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    1. Ist der AMD XP 2000 übertaktbar ?

    >>Jede CPU ist übertaktbar<<

    Die entscheidende Frage ist jedoch, WIE !!!

    wenn Du sowas brauchst - the next

    http://www.pctweaker.de/shop/prozessor.html

    und sogar mit Garantie !!

    Ansonsten, wenn man sich die Arbeit zutraut >

    http://www.ocinside.de/html/workshop/

    Viel Spass und schönen Gruß Juve
     
  7. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo

    auf www.lostcircuits.com haben sie in den letzten Tagen mal einen XP2100 getestet. Soll angeblich bis zu 1900 Mhz. effekt. Takt übertaktbar gewesen sein. Der Backofen läßt grüssen:-)
     
  8. Rappel0815

    Rappel0815 Byte

    Registriert seit:
    26. November 2000
    Beiträge:
    102
    Hallo
    Bin ganz deiner Meinung ,,, Einen 2000 Xp übertackten ... schwachsinn .....
    Garantie futsch ,, Mehrausgaben ( Wasserkühlung , Sonstige Lüfter ,ev. Netzteil ) für NICHTS
    Aber es gibt Leute die bekommen nie genug .
    Ich fahre noch einen 1400 c mit 512 Mb ddr und eine GTS2 Pro ,,
    und habe keine Probleme ( egal was ich zocke oder bearbeite )
    mit Me oder Win2000..
     
  9. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Wozu brauchst du noch mehr leistung??? Wenn du schon einen XP2000 hast!!

    Damit läuft doch alles!!! WIRKLICH ALLES ruckelfrei!! Und das was du takten kannst ist das risiko nicht wert! Extra eine wasserkühlung zu kaufen!! Ich weiss nicht löht sich eihgendlich nur für HARDCOREPROLLS! Wegen 3fps und 6Grad CPU riskieren und Geld rausschmeisen! Über leg dir das! Das lohnt sich nur wenn dein PC schön leise laufen soll. P.S. DEIN NETZTEIL HÖRST DU DAN ABER TROTZDEM NOCH!!!! MEINST DU DAS BRINGT WAS.
     
  10. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    alle möglichen Infos kannst Du nachschauen bei z.B.
    http://www.oc-card.de oder http://www.cooling-solutions.de
    auf beiden Sites ist ein Forum mit allen möglichen Thema zu Overclocking, Wasserkühlung, Case-Modding, Luftkühlung usw.
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Vorschlag:

    1. Wasserkühlung von Innovatek http://www.tomshardware.de/cpu/01q4/011210/wakue-01.html#innovatek_hohe_kuumlhlleistung_zum_fairen_preis
    2. RAM PC133 CL 2 von MCI/MDT (http://www.mdt.de)
    3. Bigtower
    4. 3 Gehäuselüfter
    5. Grafikkarte mit sehr schnellem RAM/übertaktbar, z.B. ASUS GF4 TI 4600 Deluxe
    6. Software SoftFSB verwenden
    7. Chipsatzkühler verwenden

    Dann gäbe es noch Rundkabel und RAM-Kühler... und natürlich SCSI-Festplatten und RAID-Controller...

    Gruss,

    Karl

    P.S.: der bald kommende Athlon Thoroughbred wird ein viel besseres Uebertaktungspotential haben als der jetzige Palomino
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 10.04.2002 | 13:47 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen