Athlon64 4000+ vs. Athlon 64x2 3800+

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von daycook, 1. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daycook

    daycook Byte

    Hallo,

    kann mir jemand sagen welcher von den zwei besser ist? Preislich liegen sie ja ziemlich gleich. Und braucht man für den 64 x2 ein besonderes Board?

    Danke schon mal!
    Daniel
     
  2. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Was willst du denn damit machen? Für zocken ist klar der 4000+ besser, wenn du eher viel mit Videobearbeitung usw. zu tun hast, nehm den X 3800+

    Der X2 3800+ brauch wie alle Sockel 939 Prozzesoren ein Sockel 939 Board.
     
  3. daycook

    daycook Byte

    Geht mir eigendlich ums Zocken.
    Aber wo liegt denn da der Unterschied zwischen Zocken und Videobearbeitung?
     
  4. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Spiele unterstützen (noch) kein dualcore. Deswegen sind da Singelcore Cpus eindeutig im vorteil. Videbearbeitungssoftware kann dies teilweise schon.
     
  5. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    der x2 ist ja dualcore, aber das heisst nicht, dass ein programm (oder spiel) dann mit 2 prozzis rennt. Der bringt nur vorteile, wenn du mehr als ein programm laufen hast, dann werden die proggis auf die 2 prozzis verteilt. Da du beim zocken sicher kein anderes prog laufen hast, nimm lieber den 4000+

    mfgreez
     
  6. daycook

    daycook Byte

    Alles Klar!
    Ich Dank euch!! :)

    Gruß!
    Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen