1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Athlon64 Kerne

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Devilment, 21. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Devilment

    Devilment Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    86
    Hallo!

    Als ich heute meinen Athlon 64 bestellen wollte, ist mir aufgefallen, dass 3 verschiedene Kerne erhältlich sind. Für den 3500+ im Sockel 939 gibt es den Newcastle ; Venice ; Winchester !
    Ich weiß, dass der Venice SSE3 unterstützt. Aber welche Unterschiede haben diese Cores sonst noch? Zum Teil gibt es auch einen deutlichen Preisunterschied. Die Wärmeabgabe ist mir auch wichtig! Aber welcher ist der Leistungsfähigste oder wo liegen sonst die Unterschiede?

    Gruß
    Christoph!
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Die werden unterschiedlich gefertigt, und unterscheiden sich in der Verlustleistung! Der Newcastle ist der älteste und heizt am meisten, der Winchester ist um einiges kühler! Der Venice ist noch besser zu kühlen und wie du schon gesagt hast, kann er SSE3! Bei der Geschwindigkeit gibts keinen Unterschied, laufen alle mit 200x11=2200MHz! :)
     
  3. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Hallo
    Ich empfehle dir Winchester, weil Venice mit (Standart) 1,6V betrieben wird. Deswegen kann man Venice nicht so gut übertakten, weil manche Boards nur 1,65V sogar auch manche 1.6V (max) unterstützen.
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    @ Pcprofi1980

    Habe schon bei einigen Shops 1.35V gesehen, die sind sich da also nicht richtig einig.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    1,6V kann nicht stimmen, damit würde er ja alles andere als sparsam sein und fast kochen!
    Den Venice gibts anscheinend in 2 Versionen: 1,4V und 1,35V - wobei letzteres ein Stückchen sparsamer sein dürfte.
    Gruß, Andreas
     
  6. Lathia

    Lathia Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    42
    ich würde den Winchester nehmen, allein schon wegen dem Übertacktungspotenzial und der Wärmeabgabe, da kannste eigentlich nichtrs falsch machen, wenn du dir noch 2 gehäuse lüfter zulegst, die die luft einsaugen und 1-2 die die Luft rauspusten is das mit der Wärme garkein prob

    Lathia
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen