1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI 9000 pro Ausfall bei Spielestart

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von pucapg, 14. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pucapg

    pucapg ROM

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute ich habe eine ATI 900 pro 128MB DDR DVI + TV.
    Sobald ich ein halbwegs Hochgrafisches Spiel Starte wird der Monitor schwarz und der PC fährt neu hoch.
    Ich habe ein 400 Watt Netzteil denke es liegt also nicht am Strom.
    Habe den Standart Lüfter draufgelassen von ATI und habe die Karte nicht Übertaktet. Habe auf dem PC noch ein Arbeitsspeicher CHip von 512 MB DDR drauf und naja wenn ihr noch was wissen wollt fragt.
    Bitte helft mir was soll ich machen???
    Also ich komme bei dem Spiel noch nicht mal dazu die Grafik runterzustellen.
    Helft mir bitte, Vielen Dank!!!
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also zuerst bitte gesamtes System angeben! Außerdem kann man mit dem Watt-Wert wenig anfangen - gib die Ampere-Werte an!
    Welchen Treiber benutzt du? Schon mal einen Omega Treiber ausprobiert?
     
  3. Tooh-B

    Tooh-B Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    50
    sorry, aber was ist denn ein hochgrafisches spiel.

    vieleicht solltest du das auch mal mit angeben. kann ja sein das die karte das gar nicht packt
     
  4. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    HAllo

    Ich glaube mit hochgrafischen Spielen meint er
    sowas wie Battlefield,Counterstrike.
    DAs die Graka das nicht packt kann
    ich nicht glauben.Hab selbst ne Radeon 9000
    und kann Hochgrafische spiele spielen.

    mfg Philipp
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen