1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI 9000 vs. ATI 9200 (vs. ATI 9700)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Giovanne, 6. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Giovanne

    Giovanne Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    136
    Hallo,
    da ich mir im Moment ein Laptop suche,stellt sich mir bei Angeboten immer wieder die Frage;Welche Grafikkarte ist hier die beste.
    Die meisten sind ATI 9000 und ATI 9200 , Besteht ein gravierender Unterschied zwischen den beiden.Sind sie mit meiner aktuellen Geforce 4MX (ebenfalls 64MB)vergleichbar ?
    Gelegentlich lese ich dann doch ATI 9700 64MB,wie gut ist diese im Vergleich zu den anderen.
    Und sind diese alle fest im Notebook drin ?

    Gruß
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Hi!
    Die 9000 und 9200 sind mit der MX vergleichbar - allesamt nur bedingt spieletauglich.
    Eine 9700 wäre da schon eine ganze Ecke besser, allerdings auch nicht mehr die Neueste.
    Achte vor allem darauf, daß die Karten eigenen Videospeicher haben und nicht "shared-memory" sind.
    In der Regel sind die Karten nicht austauschbar.

    Gruß, Andreas
     
  3. Giovanne

    Giovanne Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    136
    Danke für die Antwort.
    Hier sind die Modelle,wo jene Grafikkarten eingebaut sind.
    Hier
     
  4. Giovanne

    Giovanne Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    136
    Hat jemand mal eine Seite mit ner Übersicht der Bustakte etc. der ganzen Karten ?
    Gruß
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Es gibt ihn jedenfalls als normalen Grafikchip auf normalen Grafikkarten zu kaufen, also denke ich mal, daß er nicht onboard ist. Aber für Spiele ist er trotzdem kaum tauglich.

    Hier ist ne kleine Übersicht: http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=230&page=2
     
  6. Giovanne

    Giovanne Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    136
    Die Grafikkarte sollte ungefähr ans Leistungsvermögen der MX rankommen,oder etwas höher,das reicht .Ich spiel nicht Far Cry oder sowas
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    der mobile 9700 hat nicht mit dem desktop 9700-chips zu tun. der mobile 9700 ist die abwandlung der 9600er-desktopreihe.
    also keinesfalls kommt der chip an die leistung einer relane 9700 ran.

    @giovane
    welche MX meinst du denn?
     
  8. Giovanne

    Giovanne Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    136
    Dei Geforce 4MX , meine derzeitige Karte,die mir im Grunde genügt.Wäre sie besser würde es auch ned stören ;)
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    naja. da sollte eine 9000/9200 genausoschnell sein. der mobility 9700 is ne ganze ecke schneller
     
  10. Giovanne

    Giovanne Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    136
    Hm und welche könnte ich seperat einbauen,falls sie ned ausreicht?
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    In einem Notebook? Unmöglich, da geht nur eine Grafikkarte rein. Selbst in nem Desktop-PC ist es nur durch Speziallösungen möglich 2 Grafikkarten gleichzeitig zu benutzen.
     
  12. Giovanne

    Giovanne Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    136
    Gleichzeitig benutzen hab ich auch nicht vor.
    Sondern die 9000er deaktivieren/deinstallieren und die neue laufen lassen
     
  13. Mulchen

    Mulchen Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    137
    Also Radeon Serie 92XX:

    9000 sind AGP 4x
    9200 sind 8x

    das ist der ganze Unterschied

    aber 9250 hat DX 9 Unterstützung
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wir reden hier über ein Notebook, richtig? Ich dachte das Problem mit den Grafikkartenwechseln bei Notebooks wäre inzwischen klar geworden...

    Außerdem, wozu ein Notebook mit einer Grafikkarte kaufen die man sowieso gleich auswechselt? Wärs nicht sinnvoller sich gleich eins mit der Graka zu kaufen die man haben will? ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen