1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ati 9200 oder Ati 9500 pro

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von blauerman, 22. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blauerman

    blauerman Byte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo

    ich muss mir eine neue Grafikkarte kaufen.

    Habe eine Neuwertige gefunden für 100 Euro. Das ist die Ati Radeon 9200 mit 256 MB und Video Eingang und Ausgang Sowieso.

    Auch habe ich die Möglichkeit eine Ati 9500 Pro von Hercules mit 8 Pipe und alles mögliche Hochwertig gebraucht für 100 Euro zu kriegen.

    Beim Forschen kam ich auf ein Forenmitglied des Mitbewerbers das er eine 9500 hat aber tauschen wollte wegen den Passivkühler gegen die 9200.
    Die Antworten waren dagegen. Die 9500 soll um die längen besser sein und sich nicht lohnen wegen den Passivkühler auf den 9200 umzusteigen,

    Gut - leise ein Argument aber ein paar EA Spiele kommen mir doch zum Spieleinsatz.

    Jetzt stehe ich da: 92 oder 95??

    blauermann
     
  2. blauerman

    blauerman Byte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo

    danke habe schon zugegriefen,
    die Karte ist wirklich geil.

    Und so laut ist Sie wirklich nicht..

    Es ist von Hercules und schön blau.
    Er braucht ja extra Strom.

    so jetzt mal die Spiele heißlaufen lassen...

    blauermann
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Kann Koko nur zustimmen...:)
    Nehme die 9500Pro... Die Lautstärke dieser ist nicht hoch... und wird eh z.B. vom Geräuch des CPU-Kühlers übertönt...

    Gruß
    wolle
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Nimm die 9500 pro! Die ATI-Karten sind übrigens normalerweise immer recht bis sehr leise.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen