1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI 9500Pro übertakten geht nicht !!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Freeck, 20. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    HI, ich versuche dauernt die Grafikkarte zu übertakten.
    Aber jeder Versuch schlägt fehl. Auch wenn ich bei PowerStrip den
    Regler nur um 5MHz nach oben verschiebe.
    Denn nach kürzer Zeit, startet der PC neu.
    Woran kann das liegen. Denn im Internet wird gezeigt, das man
    die Grafikkarte bis auf 350/310 übertakten kann.
    Bei mir funzt nicht mal 290/280 !!!!!!
     
  2. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Haste es auch mit einer 9500pro von Xelo versucht ??
    Meine habe ich anfang April 03 gekauft.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Es gibt 2 verschiedene Grundlayouts

    eines welches auf einer Speichermodulanordnung in L-Form basiert (das alte Design - respektive einer 9700),

    und

    eines welches auf einer Anordnung in Reihe basiert (das neue - 9500-Design)

    Es gibt noch einige andere kleinere Erkennungsmerkmale, die jedoch aufzulisten würde den Rahmen sprengen. Anfangs gab}s übrigens auch noch die L-Form in Kombi mit anderen Erkennungsmerkmalen, welche sich ebenfalls nicht mehr modden liessen.

    Einführung fand im Januar statt. Die "alten" Karten mussten an ATI zum "Einstampfen" zurück gegeben werden um eine weitere "Schwemme" zu verhindern.

    Mir geht es nur darum, dass wenn jemand schon soetwas "in die Welt setzt" auch eine entsprechende Einschränkung macht, denn eine 100% Funktion ist bisher immer durch TMuder}s Postings "gewährleistet" - und dies stimmt nunmal nicht !
     
  4. Oechsen

    Oechsen Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    18
    Bevor ihr euch jetzt an die Kehle geht und ich hierzu kein differenziertes Meinungsbild mehr erhalten kann, weil einer die Grakas des anderen quer im Mund stecken hat, ab wann hat ATI denn das neue Referenzdesign eingeführt und woran erkenne ich ob meine Graka neu / alt ist? Also abgesehen davon, dass sie sich nicht übertakten / modden läßt (bzw. doch läßt...)
    Viel Spaß noch...
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    <B>N E I N ! ! !</B>

    ... und ich werde es dir widerlegen - versuch mal die ~ 20 Karten die hier liegen in Betrieb zu nehmen, es wird sang- und klanglos scheitern.

    Die 3 genannten Sperren dienen sowohl als <I>Übertaktungssperre</I>, als auch als <I>Moddingsperre</I>.

    ... und von wegen hier irgendetwas als typisch deutsch hinzustellen, dass ist erneut eine auf sehr dünnhäutigem Eis aufgestellte Behauptung.

    ... und nochmals für dich als wahrscheinlich als leseschwach einzustufenden: Hier liegen Karten im Verkaufswert von weit über 3.000 ?, wo sich die User dran versucht haben die Karten zu modden - zum einen um sie als 9700er betreiben zu wollen und zum anderen um sie übertakten zu wollen - beides kann und wird durch den Einsatz der 3 Sperren in voller Kombination bisher wirkungsvoll verhindert. Beim Einsatz von nur 2 Sperren stehen einem widerum "Tür und Tor offen", sofern man weiss was zu tun ist.
    Nach meinem Kenntnis-/ Wissensstand ist die 3er Kombi in ~ 50% "verbaut", so dass ein Modding oder Übertakten scheitert - und ich werde auf dieser Meinung beharren, bis mir jemand gleiches widerlegen kann.

    Mach dich mal auf die Suche des internen ATI-Doku}s und du wirst eines besseren belehrt werden, wie und wo man es finden könnte, eine Info dazu ist im bekannten Thread hinterlegt.
     
  6. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Bleib mal im Slip, Mädel !
    Zur Bewußtseinserweiterung:
    1. Die Mod von 9500 auf 9700-Niveau inklusive 256-Bit-Interface funktioniert nicht. Steht auch nicht im Artikel. Es geht nur um die reine Übertaktung. 2. Ob es nur bei 50 % der Karten funktioniert ist reine und in meines Erachtens recht (typisch deutsch) pessimistische Betrachtungsweise, was ich dir bestimmt nicht übel nehme. 3. Die Karten, die ich gemäß des links übertaktet habe, leben alle noch und funktionieren zuverlässig. Es sind verschiedene Fabrikate und mehr als 20. Da von 50:50 zu sprechen ist etwas zu gewagt. 4. Wenn einer übertaktet, sei es Grafikkarte oder Prozessor, sollte jedem bewußt sein, was er da tut. 5. Ein 100%-Gerücht kann es nicht sein, da es 100%ige Sicherheit nie geben kann. 6. Es ist kein Gerücht, sondern es ist eine Tatsache.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    und es geht nur in ca. 50% aller Fälle, je nachdem wie häufig welche Sperrenkombination verbaut worden ist - wann hörst du endlich auf dieses 100%-Gerücht zu verbreiten.

    Ein wenig mehr Info}s dazu http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=111371
     
  8. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Und es geht doch !
    http://www.thegoom.com/artikel/artikel.pl?artikel=98
     
  9. megaman7de

    megaman7de Guest

    Ne andere Frage:
    wenn man schon nicht mehr übertakten kann, wie bekomm ich die
    Radeon 9500Pro Treiber <B>vollständig</B> entfernt ???
    ich kann zum Beispiel den Catalyst 3.2 nicht entfernen bzw. den Catalyst 3.4 aufspielen ?!?!
    Bei mir bricht die Installation jedes mal ab....
    und wenn ich aus der Systemsteuerung die Treiber entferne, dann kommt beim nächsten Start sofort die Meldung die passenden Treiber zu installieren...nun installiert er aber wieder die alten Treiber, die wohl noch irgendwo im SYSTEM-Ordner liegen, da sich die neuen Treiber ja nicht installieren lassen !
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Nein ! ! !

    Auch mit gepatchten BIOSsen ist da nichts zu machen, weil auf dem PCB noch eine zusätzliche Sperre verbaut/ integriert ist.

    Wer mit der Leistung der "neuen" Radeon 9500 nicht "glücklich" ist, der muss halt zur 9700er greifen.

    Gib}s einfach dran, da haben sich schon ganz andere "Experten die Zähne nächte- und tagelang dran ausgebissen" und sind auf "keinen grünen Zweig gekommen".

    ATI hat da wirklich sehr gute Arbeit geleistet - respektiert}s doch einfach mal ! ! ! ! ! !
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... und wieviele davon bieten dir funktionierende Übertaktungsutility}s für }ne Radeon 9500 (PRO) an?

    Aus/ Von meinem Freundes-/ Bekanntenkreis weiss ich, die sich sehr intensiv damit beschäftigt haben, nur 6 Seiten die solche Utility}s zur Verfügung stellen. Davon sind widerum 4 Utility}s nicht zu gebrauchen, weil die es trotzdem nicht "auf die Reihe bringen". Bei den anderen 2 beträgt die Mehrleistung mal gerade 20 MHz Speicher-/GPU-Takt.

    Auch mit gepatchten BIOSsen ist da nichts zu machen, weil auf dem PCB noch eine zusätzliche Sperre verbaut/ integriert ist.

    Wer mit der Leistung der "neuen" Radeon 9500 nicht "glücklich" ist, der muss halt zur 9700er greifen.
     
  12. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Kann es auch an den neuen Treibern liegen, wenn ja, installiere ich mal die alten auf meine Xelo 9500Pro.
     
  13. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Das ist doch eine schweinerei.
    Nvidia hat keine sperren für das übertackten mit Powerstrip.
    :-(
     
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Das sind nicht nur wenig Seiten, das sind haufenweise. Wenn du warez bei google eingibst, dann wirst du erdrückt von den ganzen Seiten
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  16. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    z wie warez???
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... und nochmals für die "neuen" die meinen man könnte die "neuen" Radeon 9500 (PRO) freischalten oder übertakten - es geht net mehr, da ATI das Referenzdesign geändert und eine entsprechende Sperre verbaut hat. Ausnahme ist einzig der Hersteller welcher sich nicht an}s Referenzdesign hält....

    Es gibt jedoch auf ganz wenigen Seiten die mit einem "z" enden, Utility}s die}s ermöglichen (sollen). Jedoch sind die Ergebnisse sehr, sehr mager. ATI hat gute Arbeit geleistet ;) :) ;) :)
     
  18. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Dann lass es. Die neueren Revisionen der 9500/Pro-Reihe lasenn sich nicht mehr durch die Patches übertakten, weil ATI so einen Schutz da rein gebaut hat. Vielleicht kann man dadurch die Karte nicht einmal mehr mit PowerStrip übertakten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen