1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI AIW 9800 PRO wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ralfnec, 25. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ralfnec

    ralfnec Byte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    46
    Mein Rechner (Netzteil 420W, CPU Intel 3,2, Mainboard Asus P4 800 Deluxe, 2 Festplatten laufen als Raid) erkennt meine neue Saphire ATI AIW 9800 Pro nicht.
    Ich hatte vorher auf dem Rechner eine Geforce3 laufen, die Treiber habe ich manuell und mit Driver Cleaner deinstalliert.
    Beim Hochfahren friert das Windows Startbild ein. Beim Hochfahren im abgesicherten Modus startet Windows, die Karte wird jedoch nicht erkannt. In der Systemsteuerung steht die Karte dann als unbekannt. Die Treiber der Installations-CD werden nicht erkannt, wenn Windows einen VGA Treiber sucht. Versuche ich das Setup der Installations-CD manuell zu starten (wie gesagt, alles im abgesicherten Modus), bekomme ich die Fehlermeldung vom Programm, daß die eingebaute VGA Karte nicht vom Programm unterstützt wird (erkennt also auch die ATI Karte nicht). Am Einbau kann es meiner Meinung auch nicht dran liegen, da ich mitlerweile sogar das Slotblech der Karte abgenommen habe und die Karte wie eine Eins im AGP Port sitzt. Einen Gerätekonflikt schließe ich auch aus, da ich alle anderen PCI Geräte ausgebaut habe. Der Monitor ist über einen Adapter (VGA -> DVI) angeschlossen. Kann mir jemand weiterhelfen ?
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    In diesem Fall am besten einfach die PCI-Karten umstecken, das reicht oft.
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    wenn du die IRQ's anders verteilst, gehts eventuell...

    schau mal ob du das manuell im bios machen kannst
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Hast Du Onboard-Grafik? Wenn ja: Du solltest schon noch ins BIOS kommen, oder? Dort die Onboard-Grafik ausschalten. Sieht aber nicht nach Onboard-Grafik aus ... sonst evtl. die Graka reklamieren.

    Wenn der 12V-Anschluß einer 9800 pro nicht mit Strom versorgt wird, kommt afaik übrigens eine entspr. Meldung der Graka im Textmodus (allerdings vielleicht nicht bei jedem Hersteller).
     
  5. Hovercraft

    Hovercraft Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2000
    Beiträge:
    197
    Hallo,

    habe das Gefühl die ATI benutzt IRQ?s die schon vergeben sind.
    Hast du auch andere Karten drin wie zB. Soundkarte oder TV Karte?

    HOVERCRAFT
     
  6. ralfnec

    ralfnec Byte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    46
    Treibertechnisch nimmt die Karte rein garnix an, Stromanschlüsse sind alle O.K..

    Habe jetzt folgenden Gerätekonflikt unter Ressourcen gefunden:

    E/A-Bereich 03B0 - 03BB wird verwendet von:
    Intel(R) 82865G/PE/P/GV/82848P Processor to AGP Controller - 2571
    E/A-Bereich 03C0 - 03DF wird verwendet von:
    Intel(R) 82865G/PE/P/GV/82848P Processor to AGP Controller - 2571
    Speicherbereich 000A0000 - 000BFFFF wird verwendet von:
    Intel(R) 82865G/PE/P/GV/82848P Processor to AGP Controller - 2571

    Ich weiß aber nicht, was da mit was kollidiert.
     
  7. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    1) den 12V anschluß der Karte hast du aber nicht vergessen oder?
    2) hast du versucht die Treiber manuell unterzuschieben, indem du ihn nicht suchen läßt sondern manuell den richtigen auswählst.
    3.)lade mal die neusten Treiber von de ATI Homepage runter und vesuche es mal damit


    MfG
    earth
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    versuch doch erst einmal die standart vga treiber zu installieren. eventuell kommst du dann besser weiter.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen