1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI All-In-Wonder 128 unter Win2000

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ifelcon, 11. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Hallo,
    ich hoffe es kann mir jemand bei folgendem Problem helfen:
    Ich habe die Grafikkarte ATI All-In-Wonder 128 (32MB-Ver.) und benutze unter Windows 2000 die neuesten Treiber, mit denen die TV-Funktion zum ersten Mal nicht mehr zum Absturz führt. Das Problem ist, daß die TV-Wiedergabe immer die Bildhelligkeit ändert (sieht aus wie beim Macrovision-Kopierschutz, nur es ist das normale TV-Programm). Wenn ich versuche Fernsehen aufzunehmen, so wiederholt das Video nach einigen Sekunden die letzte Sekunde immer wieder.

    Vielen Dank im Vorraus.
    Ingo Felscher
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen