ATI Catalyst Software Suite 4.12 freigegeben

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ruderfreak, 14. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ruderfreak

    ruderfreak Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    56
    Was hat es mit den verschiedenen Paketen auf sich??

    ein mal 1 package

    und beim 2. 1 package - English only

    welches ist denn jetzt das richtige für eine Readeon 9600XT?

    und warum ist das zweite "nur Englisch"??

    Danke Flo
     
  2. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Hallo,

    das zweite Paket enthält zusätzlich das CATALYST Control Center. Dieses ist derzeit nur in englischer Sprache erhältlich, daher der Zusatz "English only" dort. Ansonsten ist auch in diesem Paket alles auf deutsch. Wenn Sie das Catalyst Control Center schon installiert haben oder es nicht wollen, dann greifen Sie einfach zum ersten Paket.

    Infos zum Control Center finden Sie hier: http://www.pcwelt.de/news/hardware/102752/
     
  3. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Das ist nicht ganz richtig, denn gleich da wo das Control-Center separat angeboten wird, in der rechten Spalte wo die Beschreibung steht unten auf die verschiedenen Sprachen Klicken, und Downloaden!

    http://www.ati.com/support/drivers/...&prod=productsXPdriver&submit.x=12&submit.y=6

    Original Text:

    Also available in a bundle supporting English, French, German, Japanese, Simplified Chinese and Spanish.

    Wer Lesen kann, dem wird auch geholfen!
     
  4. Lothar Schaberg

    Lothar Schaberg ROM

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ist Ihnen vielleicht bekannt, wann ATI die passenden Linux-Treiber (mit Unterstützung neuerer Distributionen wie z.B. SuSE 9.2) mit X.Org 6.8.1-Support anbietet? Angeblich sind die Treiber schon lange angekündigt, aber es sind leider mal wieder nur die Windows-Versionen erschienen.
    Danke im Voraus.
    Mit freundlichen grüßen

    Lothar Schaberg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen