1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ATI Catalyst Treiber

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von nexoe, 3. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nexoe

    nexoe Byte

    Hi,

    ich habe versucht, den neuen ATI Treiber für meine Sapphire Grafikkarte Radeon 9000 Pro / 128 MB Vivo unter Windows XP Professional zu installieren. Mehrere Versuche (Überinstallation - Entferner alter Treiber und dann Neuinstallation) schlagen fehl:
    Die Karte ist anschließend unter "Eigenschaften" nicht mehr einstellbar, d.h. alle besonderen Einstellmöglichkeiten sind nicht mehr vorhanden und ständig meldet XP beim Start, dass zwei neue Geräte gefunden wurden. Diese Meldung lässt sich auch nicht über eine Neuinstallation der ATI WDM-Treiber löschen, was ich als Tipp im Forum gelesen habe!
    Also habe ich den alten Treiber (Version 6.13.10.6143) wieder installiert und alles läuft wieder. Was soll man davon halten? Sind die - nicht zertifizierten - Treiber mal wieder schlecht programmiert oder liegt der Fehler bei XP? Beides ist ja nicht so ganz fernliegend!
     
  2. frankenjo

    frankenjo Byte

    Hi,
    hab win2000, aber hab auch festgestellt, daß ati manchmal den WDM-Treiber nicht anpasst. D.H. die VIVO-Teile werden nicht erkannt, deswegen mußte ich auch schon beim alten Treiber
    bleiben.
    Du mußt auch den passenden Catalyst-Treiber runterladen, sonst
    gehen die erweiterten Einstellmöglichkeiten nicht.

    Gruß, Johannes
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Hi,
    bei Ati sind Treiber und ControlPanel (das was du vermißt hast) extra, man muss also beides runterladen und installieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen