ATI kündigt Überraschung für Catalyst-Treiber an

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Zaeggu256, 16. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Ich nehme mal an, dass ATI mit ziemlicher sicherheit auf die nächste DX9c und PCI-Express generation hin arbeitet!

    :cool:
     
  2. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Ich spekuliere mal wild drauf los:

    Es wird dabei sein:

    *) Integrierter Virenkiller
    *) zusätzliche Optimierungen für 101 aktuelle Spiele. (Download umfasst ca 10,4GB; wobei Filmsequenzen etwa 90% des Treibers ausmachen)
    *) 4-Kanal Soundausgabe (benötigt neben GPU- und CPU-Lüfter noch mindestens 2 regelbare Gehäuselüfter - eventuelle Geräuschdämmung sollte entfernt werden)
    *) ein im Grafiktreiber integriertes optimiertes OS (mit Popupblocker :D)
    *) Kindersicherung, die ****os erkennt und ausblendet

    have fun :D
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    das würd ich nicht einfach so sagen. ich behaupte die besten ideen werden genau aus solchen gesprächen geboren :)
     
  4. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    und was sagt uns die schöne medung?

    rein gar nichts.

    und deshalb lohnt es sich auch nicht über etwas zu diskutieren, daß man sowieso nichr weis.
     
  5. TheSam

    TheSam Byte

    Nachdem nvidia mit einem popup-blocker ankam, hoffe ich mal nicht, dass ati mit einem anderen vergleichbaren feature nachziehen wird...
    Ich sehe schon den neuen Cata mit integriertem Browser, Virenscanner, Firewall, MSGer, Brennprogramm, Downloadmanager usw...
     
  6. Lactrik

    Lactrik Guest

    Welch bahnbrechende Neuheit :topmodel:
     
  7. allister

    allister Byte

    Das wärs dann .... oje
    Also ich möchte gerne immer noch selbst bestimmen ab wann meine Grafikkarte nicht mehr funktioniert und ich alles neu installieren muss ;)
     
  8. Ich schätze mal, dass die da sowas wie "LiveUpdate" einbauen werden, also eine ständige Aktualisierung der Treiber.

    Gruss, Peter
     
  9. Lactrik

    Lactrik Guest

    Große Sprüche - nachdem nVidia den NV40 präsentiert hat, musste ja sowas kommen :D

    "... werden wir von ATI wieder die Ersten sein." - das wird sich noch rausstellen, immerhin bringt nVidia auch neue Forceware raus ;)
     
  10. Fabian21

    Fabian21 Byte

    Wird wohl kaum was mit DirectX zu tun haben. Da ist Nvidia auch am basteln und müsste nix kopieren... :D
     
  11. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    DX9b ist die momentane version, aber in den nächsten Monaten wird die DX9c version kommen, was du hier auch nachlesen kannst!

    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/grafikkarte/39226/2.html

    :jump:
     
  12. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    ATI sollte mal nicht so übertreiben.
    Wieder die Ersten sind ATI wohl nicht. Wie lange hat es gedauert bis ATI es schaffte, die Catalyst-Treiber in einem All-in-One-Paket anzubieten ???

    Trotzdem bin ich auch gespannt - aber wird wohl wieder nur heisse Luft sein...

    DX9c ??? Habe gehört, daß DX9b die Final-Version ist !!!
     
  13. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Wie dem auch sei: Ich halte ATIs Aussagen für gehaltvoller, als die mit jeder Treiber-Revision der Nvidia-Produkte - laut Eigenaussage - einhergehende Leistungssteigerung um 30%. Mittels Software-Einstellungen mutiert da die Geforce zur Geforce 6 - genial! :D
     
  14. bazzi-net

    bazzi-net Byte

    Ich bin mal gespannt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen