1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Mobility Radeon 9700 "pro"

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Choleriker, 25. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Choleriker

    Choleriker Guest

    hy!

    hab mir nen Laptop mit einer ATI Radeon 9700 "pro" gekauft. Ich bin mir nun aber nicht sicher ob es wirklich eine Pro ist. Auf der ATI Seite steht nichts darüber. Der Hersteller versicherte mir dieses aber (war ja klar). SiSofts Sandra, Windows und die Omega-Treiber sagen auch nichts näheres. Win XP lediglich 9700 und Mandrake 10 hat gar keine 9700er erkannt, aber das hat ja nicht allzu viel zu bedeuten.

    Wer weiß wie ich das überprüfen kann oder womit?
    Oder hat jemand das gleiche Problem?

    Weiß die Redaktion vlt. Rat oder hat schon einmal darüber berichtet?

    Vielen Dank für die Hilfe und evtl. Antworten.

    mfG
     
  2. Nimm doch mal Aida,oder schau mal was DXDIAG sagt.

    MFG
     
  3. Choleriker

    Choleriker Guest

    also, dxdiag gibt folgendes aus:

    Name: Ati Mobility Series 9600 / 9700 (ist ja fast der gleiche Chip)

    Chiptyp: Ati Mobility Radeon 9700 AGP (0x4e50)

    DAC - Typ: Internal DAC (400MHz) (sollten das nicht 450 sein?)

    und noch unnützen Rest.

    Was ist denn Aida? Bei google hab ich nur Sachen wie Ticketshop, Oper und Selbsthilfegruppe gefunden.
     
  4. Moorhuhn87

    Moorhuhn87 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    532
    Schau mal mit Powerstrip oder dem OC Tool im OmegaTreiber, mit wieviel MHZ die Karte getacktet ist, ich schätz ma, dass der Hersteller deines Notebooks einfach die Karte etwas übertaktet hat...

    Gruß Moorhuhn87
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen