1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ati Notebook grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von 2bAd4, 10. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2bAd4

    2bAd4 ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    Moin, Moin,

    ich will mir ein notebook kaufen, hab einige angebote die sich nur
    noch in den grafikkarten unterscheiden:

    1. Ati radeon igp 345M 128MB Vram

    2. Ati Mobility Radeon 10 128 MB

    3. Ati radeon igp 320 M 128 MB shared memory

    Hab selber nur infos zur 1. karte. kennt jemand die anderen 2,
    vor allem infos zur ati mobility radeon 10 würden mich interessieren, hab von der noch nix gehört.

    thx 4 infos
     
  2. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    Peacock bietet ein Notebook mit
    Athlon Xp 2600+
    Radeon 9600
    512 MBRam
    40 GB Festplatte
    CD/DVD Combi
    USB 2.0
    15 TFT

    usw. für 1300 Euro an.
    Für Zocker ein super Angebot.

    Ich habe das Teil selbst und bin äußerst zufrieden, bis auf einen kleinen Garantiefall der gerade auftrat.
    Hat aber nichts mit der Top Qualität zu tun.
    Es werden nur Markengeräte verbaut ( ASUS, ATI, Samsung, VIA)
    Für den Preis gibts eigentlich nix besseres.

    Geh mal auf :
    www.pwww.peacock-products.de

    Gekauft habe ich meins bei:
    www.notebookshop.de,
    die bieten auch Ratenkauf an.
    Und da das Notebook bei denen etwas teurer ist, gaben die mir auch noch ein wenig Zubehör als Ausgleich mit.

    Gruß Martin
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ja dann ist das das bessere Angebot, zumindest von der Grafik her.
     
  4. 2bAd4

    2bAd4 ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    hi koko ich nochmal;)

    hab da bei dem technischen service angerufen und die haben gesagt,
    dass das ein druckfehler im angebot ist
    mit der mobility radeon 10, laut anbieter ist das tatsächlich
    die ati radeon 9600...
    von daher sach ich doch mal na doll;)

    vielen dank, fui spass noch

    greez:cool:
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Media Markt hat einen Fujitsu Siemens Amilo D 7830 für 1399,- Euro im Angebot. Die Ausstattung ist gut, und auch die Siemens-Displays und Verarbeitung können sich sehen lassen:
    Das kann ich Dir wärmstens empfehlen, und es paßt haarscharf in Dein Budget! ;)
     
  6. 2bAd4

    2bAd4 ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    hi,

    erstmal fättes merci für deine antworten, haben mir schonmal weiter geholfen;)

    jetzt nicht lachen, aber das beste angebot hab ich bis jetzt bei
    dem aralstore gefunden. wenn du so fit bist in pcs etc. wie du klingst, kannst du ja dazu vielleicht mal ne kritik abgeben.

    meine ausgabe sollte nicht höher als 1400 euro sein.
    ich weiß für ein leistungsstarkes notebook eigentlich zu wenig.
    hab aber einige ganz nette in dem rahmen gefunden.

    http://www.aralstore.de/aralstore_d...100780&oldopen=26:25:0:&open=26&part=computer
     
  7. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ok, fangen wir mal an.

    Die IGP-Chips sind Chip Sets, d.h. umfassen North- und Southbrigde-Chips (diese verbinden die diversen Computer-Komponenten wie CPU, Speicher, PCI- & AGP-Busse, LAN, USB), in die ein Grafik-Chip integriert ist. Ziemlich komplettes Angebot hier.

    Die integrierte Grafik ist also keine stand-alone GPU mit ihrem eigenen Grafikspeicher. Ein wichtiger Unterschied zu einer solchen ist somit, daß der Grafikspeicher vom Hauptspeicher abgezwackt wird und auch langsamer ist als z.B. bei einer 9600 mobility.

    Die IGP 3xx Chipsets haben eine Radeon VE integriert. Du findest die technischen Daten und einen Vergleich mit äquivalenten NVidia-Grakas z.B. hier (sie entsprechen ungefähr einer Geforce 2 MX).

    Zu einer "Radeon Mobility 10" kann ich nichts finden.
     
  8. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wieviel kannst Du denn ausgeben?

    "Wenn schon Sch...e, dann mit Schwung!" bedeutet einfach, wenn man schon was macht, dann richtig, und ist nicht negativ gemeint, eher fröhlich-forsch. ;)

    Was sich hinter den versch. IGP-Chips von ATI verbirgt, hat mich auch schon immer interessiert, der Informationsdschungel ist hier undurchdringlich. :rolleyes:

    /Koko geht nochmal nachgucken
     
  9. 2bAd4

    2bAd4 ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    wenn ich morgen im lotto gewinne,
    ist das kein problem, dann die 9600...

    so aber suche ich nach für mich passenden
    komplettangeboten bei allen möglichen und
    unmöglichen händlern, die nunmal bestimmte
    standardvarianten in ihren systemen haben.

    die angebote, die ich mir momentan leisten kann,
    haben nunmal nur onboard grafikchips und die
    von mir angesprochenen. falls jemand sagen kann,
    eine von den drein ist bullshit oder eine ist
    ganz ok im gegensatz zu den anderen, würde
    mir das weiterhlefen...

    trotzdem danke für die aufmunterung zum konsum

    (was soll wenn schon Sch. heißen?)
     
  10. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Gegenfrage: Warum kein Notebook mit Radeon 9600 mobility? Wenn schon Sch..., dann mit Schwung! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen