1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI-Problem nach WINDOWS XP UPDATE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Toulous, 26. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Toulous

    Toulous ROM

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1
    Vor dem vermeintlichen Angriff von LoveSan habe ich mein Rechner durch diverse WINDOWS XP Updates sicher gemacht!(?)

    Allerdings musste ich dann wenige Tage später feststellen, dass mein ATI TV Wonder (ATI ALL-IN-WONDER 9000PRO) nicht mehr arbeitet. Alle gespeicherten Sender waren weg und es bot sich nur ein schwarz/weiß flimmern.

    Nach einer Neuinstallation der Software und dem Starten des Installationsassistenten für TV Kanäle läßt sich bei der Auswahl "Kabel oder Antenne" keine Auswahl mehr treffen und die Taste WEITER ist ausser Funktion!

    Entnervtes herunterladen von aktueller Software bei ATI brachte leider nur das gleiche Ergebnis. Der automatische Response-Dienst von ATI bringt leider auch keinen wesentlichen Fortschritt (...ich habe die Software doch schon installiert...). Hat jemand ein Tipp?
     
  2. catsgrandpa

    catsgrandpa ROM

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    3
    Hi Wuehler,
    vielen Dank!
    noch ne andere Frage:
    Habt ihr beim Aufnehmen ueber S-Video bzw. Composite auch das Schwarze Raender-Problem ?
     
  3. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hi
    Habe wie ihr auch das selbe Problem gehabt und lange rumprobiert bis es mir zu blöd wurde und ich alles neu nstalliert habe.Nach der kompletten Neuinstallation und MMC7.6 lief alles hervorragend bis ich dieses (Schrott )empfohlene Update ausgeführt habe :DirectX 9.0b Endbenutzer-Laufzeitbibliothek*!Danach war alles wieder Schrott !!!Also habe ich die Systemwiederherstellung genommen und genau den Punkt davor gewählt und siehe da es funzt!!Hoffe es hilft

    gruß Wuehler:D:D
     
  4. catsgrandpa

    catsgrandpa ROM

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    3
    Hi,
    hatte das gleiche Problem, aber bereits vor dem Blast Wurm. Wahrscheinlich wird dieses Problem wirklich durch WXP Updates verursacht. Ich hatte gluecklicherweise ein Image einer funktionierenden Einrichtung und hab das wiederhergestellt.
    Leider kann ich nicht sagen, welches Update das Problem verursachte.
    Fakt war jedenfalls, dass die Initialisierung der TV-In Schnittstelle ploetzlich nicht mehr funktionierte.
    Man sollte sich an ATI wenden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen