1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Radeon 7500

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von kraegattack, 29. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kraegattack

    kraegattack ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo.
    Ich hab Probleme mit meiner Grafikkarte ATI Radeon 7500 unter Win2000.
    Nach kurzer Zeit "friert" mein Bildschirm ein und der Mauszeiger bewegt sich nicht mehr. Hab ich aber z.B. Winamp an, läuft die Musik weiter. Tastaturbefehle werden auch nicht mehr angenommen.
    Nur wenn ich die Hardwarebeschleunigung ganz runterstelle stürzt er nicht mehr ab, aber des kanns ja auch net sein.
    Hat jemand ne Idee, was man da machen könnte??
    Bin für jede Hilfe dankbar!
     
  2. kraegattack

    kraegattack ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    5
    Ich hab nen XP1600 auf Elitegroup K7S5A mit 512 MB SD-Ram und Win2000
     
  3. kraegattack

    kraegattack ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    5
    Funzt immer noch net. Hat noch jemand ne Idee??
     
  4. Mr. TNT

    Mr. TNT ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Schau mal bei ATI nach, die ja auch den Chip für die Karte
    herstellt.
    Bei meiner Karte war\'s Nvida und da habe ich auch den
    Ref.-Treiber her.
     
  5. kraegattack

    kraegattack ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    5
    Was genau ist denn ein Ref.-Treiber und wo krieg ich sowas her??
     
  6. Mr. TNT

    Mr. TNT ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Die alten Treiber hast du sauber runtergelöscht ???
    Oder schau mal ob es Referenztreiber für diese Karte gibt.
    Ich hatte mit meiner Hercules Prophet II MX2 ein ähnliches
    Problem.
    Mit dem Ref.-Treiber lief die Karte ohne Probleme und
    und ein ganzes Stück schneller.
    Im Bios stimmt auch alles ???
     
  7. kraegattack

    kraegattack ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    5
    Die hab ich grad erst neu eingebaut. Hab vorher ne ATI Xpert 2000 Pro gehabt, die ohne Probs gelaufen ist.
     
  8. Mr. TNT

    Mr. TNT ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Hast du die Karte erst neu eingebaut, oder ist sie schon länger drin?
    Und das Problem ist erst jetzt aufgetreten.
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    noch was vergessen: hast du acpi installiert und gibt es damit probleme.?ich hab übrigens vorige woche auch mal win 2000 als drittes system auf dem board installiert.läuft also auch gut.
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo kraegattack,
    da haben wir ja schon mal das gleiche board.ich bin damit sehr zufrieden.pflicht bei dem board ist eine sorgfältige installation des grafikkartentreibers, bzw. deinstallation des alten treibers wenn eine neue karte eingebaut wird.bevor der neue kartentreiber dann installiert wird, muss der agp treiber von der installation cd des mainboardes installiert werden.der liegt meines wissens im sis verzeichnisss der cdrom (sis agp treiber) .
    dann installiert man die grafikkarte.desweiteren bitte noch mal nachschauen, was dein netzteil für eine leistung aufbringt.steht auf einem aufkleber auf dem netzteil.
    bis bald ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    könnte es sein,das dein netzteil probleme macht.schau mal nach, welche leistung es bringt.es sollten bei 3,3 volt nach möglichkeit 20 ampere sein.könnte eine ursache sein,da viele netzteile nur 14 oder 15ampere bei 3,3 volt abgeben.desweieteren müsste man mal ein bischen mehr infos zu deiner verbauten hardware.board, speicher,welcher chipsatz (wegen dem agp treiber) etc etc.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen