1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI RADEON 7500

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von MC DaStopfen, 22. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MC DaStopfen

    MC DaStopfen ROM

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    7
    hey leute!
    kann mir bitte jemand helfen!
    ich hab mir ne ati radeon 7500 (hersteller: jupiter) gekauft und die funzt net! mir friet ständig der bildschirm ein oder der rechner startet neu!
    ich habe mir auch schon die neusten treiben gezogen.... funzt auch net! ich hab im netz gelesen, dass viele dieses prob haben, aber keiner ne antwort! kann mir bitte jemand helfen!!!!!
    (ich habe schon überlegt, ob es am netzteil liegen könnte: 250 watt)
     
  2. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Naja ich sag nur jedem seine meinung, denn ich hasse diese Leute die einem ihre meinung auf schwatzen wolle.

    Ich weiß winxp hat seine vorzüge, aber ich bleib bei win2k.

    Zum Treiber, es ist unwarscheinlich das der win2 treiber besser läuft, ich würde sagen da tut sich nicht viel, da beide auf den gleichen Kern aufbauen (sagt es mir bitte wenn ich unfug rede). und damit fast gleich sind. Meine empfehlung wäre gewesen winnt zu installieren, tja da du aber winxp (nt5.1) installiert hast, hat sich diese möglicheit auch erledingt. Mein einzigster tip, versuch mal win98 oder sowas, vieilcht hilfts, vieliecht auch nicht. Ich hab damals meine Kyro2 wegen sowlechen fehlern umgetauscht gegen eine Geforce2TI (ich weiß Nvidia ist fuibah, aber sie läuft ohne Probs).

    Also viel Glück dann noch.
     
  3. MC DaStopfen

    MC DaStopfen ROM

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    7
    wenn du meinst.... meine meinung ist es nicht!
     
  4. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Ich drücke es mal so aus: WinXP ist eine Krankheit

    Ich hoffe das war jetzt nicht zu direkt.
     
  5. MC DaStopfen

    MC DaStopfen ROM

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    7
    ich habe winxp drauf und habe nun auch ein neues netzteil (mit 350 watt)....
    könnte es tatsächlich sein, dass die win2000 treiber funktionieren, wenn noch nichteinmal die neuen xp treiber funktionieren?!
     
  6. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi stopfen,

    am netzteil liegt es kaum, es sei denn du hast überdimensional viel peripherie dranhängen.
    leider ist die problembeschreibung kurz, weil man noch nicht einmal weiss, welches os du verwendest.
    nehme am besten die karte noch mal aus der systemkonfiguration und betreibe sie nur mit dem windowsstandardtreiber (16 farbenmodi). läuft das system stabil ohne bluescreen ist es mit größter wahrscheinlichkeit ein treiberproblem. unter win 98/me sollte es keine probleme geben. benutzt du win xp, so solltest du die win 2000 treiber als alternative mal ausprobieren.
    mehr kann ich dazu erst mal nicht sagen.

    cu romulus
     
  7. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Was hast denn für einen Proz? Bei einem Athlon sollte Dein Netzgerät mind. 20A bei 3,3 Volt leisten. Die Wattzahl ist nicht so aussagekräftig!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen