1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Radeon 8500

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von bomberpilot, 28. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    ich wollte wohl gerne wissen, was Ihr von der ATI Radeon 8500 haltet ???
    was sind vorteile, was nachteile ??? ich brauche die grafikkarte fast ausschließlich für spiele, empiehlt sich da die ATI ???
    zu dem wollte ich wissen, ob sie sich mit Windows XP gut versteht ???
     
  2. FCK

    FCK Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    289
    also ich hab meine von Powercolor
    http://www.powercolor.de/

    mfg
    Sven
     
  3. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    nun würde ich noch gerne wissen, welcher hersteller (Hercules; Sapphire usw.) der ATI Radeon 8500/9100, eurer meinung nach, der beste ist ???
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ....dann nimm die 8500 bzw. 9100. Eine 9500 würde vom Prozi ausgebremst werden.
     
  5. FCK

    FCK Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    289
    hi!

    die 9100er bzw. die 8500er emfiehlt sich schon als GamerKarte für den kleinen Geldbeutel.

    Ich habe die 8500er selbst. Ich habe bis jetzt noch bei keinem Spiel (auch bei den allerneuesten) Ruckler in höchsten Auflösungen und maximaler Detailstufe Ruckler feststellen können.

    zum Übertakten ist sie allerdings weniger geeignet...

    zur winxp Verträglichkeit kann ich auch nur sagen: keine Probleme

    dass die Karte jetzt keine Benchmark Rekorde aufstellt ist wohl klar...
    aber für jetzt und auch für die nahe zukunft reicht sie VÖLLIG aus!

    bin SEHR zufrieden damit

    mfg
    Sven
     
  6. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    ich hab einen PIII mit 1000Mhz und 256MB.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die Radeon 8500 bzw. das neue Modell heisst übrigens 9100 - hat aber fast identische Features, ist nicht gerade eine Gamer-Karte.

    Als Gamer-Karte empfiehlt sich, sofern zu bekommen die Radeon 9500 bzw. 9500 PRO.

    Mit was für einem Prozi willst du die 8500er betreiben?

    Mit WinXP sollte es eigentlich keinerlei Probs geben:

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen