1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Radeon 9000

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von hoppiz, 27. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hoppiz

    hoppiz ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Hi, habe unter Win98 folgendes Problem. Bei verschiedenen Monitoren wird nicht die techn. mögliche Bildwiederholfrequenz zur Verfügung gestellt. z. b. Vobis 1460, bei 800x600 nur 56 Hz und 60 Hz. Er schafft aber 100 Hz; Targa 1795A, bei 800x600 max. 90 Hz, er kann aber 120 Hz. Belinea 103040 bei 800x600 nur max. 85 Hz, er kann ebenfalls 120 Hz. Bei 1024x768 passt beim Targa und Belinea alles. Ausserdem wird beim Belinea nur max. 1280x1024 bereitgestellt, obwohl 1600x1200 machbar ist. Die jeweiligen Monitor-inf-Dateien sind ok, da mit anderen Grafikkarten alles klappt. Hilfe!!
    [Diese Nachricht wurde von hoppiz am 27.12.2002 | 20:25 geändert.]
     
  2. hoppiz

    hoppiz ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Wow, hab 1000 Dank. Mit dem Vobis Monitor klappt alles so wie es sein soll. Ich geh davon aus, dass es dann mit den anderen beiden Monitoren auch passt. Probiere es morgen aus. Wär ich ja nie drauf gekommen. Warum machen die nur so einen Mist? Wie gesagt, hast mein Problem wirklich gelöst. Danke.
    Ciao Thomas
     
  3. MCDONALD

    MCDONALD Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2000
    Beiträge:
    157
    Hi dieses Problem hatte ich auch. (mit 7500 und 9000) Scheint wohl ne krankheit von den Radeons zu seit egal.

    Hier der Tipp:

    startet das Programm Regedit (Ausführen -> Regedit) und sucht folgenden Pfad:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\ATI Technologies\Driver

    Dort findet Ihr einige Ordner, zum Beispiel 0001. Hier findet Ihr den einen Ordner mit dem Namen DAL, der folgendem Schlüssel beinhaltet:

    IDCRegOptionDontUseOSMonitorInfo

    Der eingestellte Wert lautet:

    01 00 00 00

    Um die Begrenzung aufzuheben in folgenden Wert umwandeln:

    00 00 00 00

    Nachdem du dies geändert hast, schließt Regedit wieder, startet Windows neu und das Problem müsste endlich behoben sein!

    CU Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen