1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Radeon 9200 im TV-Betrieb

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von AgahdeÄbblwoi, 2. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AgahdeÄbblwoi

    AgahdeÄbblwoi ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    habe folgendes Prob mit meiner 9200 und hoffe, daß es sich nur um eine Einstellungssache handelt.
    Wenn ich über den S-VHS-Ausgang meinen Fernseher zum DVD-Glotzen anschließen möchte, zieht es mir den aktuellen Screen auf dem Monitor zusammen (arbeite in der Regel mit einer 1280x1024 Auflösung).
    Auf dem Fernseher wird nur ein Ausschnitt des eigentlichen Bildschirminhalts angezeigt, ähnlich eines Zoomeffekts.
    Hat einer von euch Erfahrung damit und kann mir evtl. weiterhelfen? Mercy schon mal im Voraus,

    Gruß
    Agahde
     
  2. AgahdeÄbblwoi

    AgahdeÄbblwoi ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Dank euch schön, werde es mal testen!
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Fernseher haben glaube ich nur 600 x 300 Auflösung also kein Wunder :D
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Das Fernsehbild hat ne Auflösung von 768x576. Aber entscheidender ist die max. Auflösung des TV-Out und der ist (zumindest bei meiner ATI) 1024x768. Alles darüber geht also nur mit Scrollen darzustellen. Außerdem ist 1280x1024 eine 5:4-Auflösung, Röhrenmonitore oder Fernseher haben in der Regel aber ein Seitenverhältnis von 4:3.
    Fazit: Stell runter auf 1024x768 oder benutz den Theater-Modus (beim Media-Player werden Filme dann zumindest immer Vollbild und genau passend auf dem TV angezeigt, egal welche Auflösung man aufm Monitor hat).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen