1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Radeon 9200SE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Wain0r, 26. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wain0r

    Wain0r Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    81
    also ich hatte in meinem pc vorher eine gforce 2mx und hatte bei counter strike 1.6 immer so 60.0 fps so nun das war mir eigentlich genug da das spiel damit flüssig lief aber habe ich mir gedacht so zum spaß bauste hal ma deine ati mit 128mb ein die normalerweise besser als die gforce mit 64mb sein müsste ein.
    nun hab ich aber bei cs keine 60.0fps mer sondern ganz selten ma 90.0fps und die meiste zeit 30.0fps



    an was liegt das? :bahnhof:
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Langsame Grafikkarte (die MB sagen da nicht aus), Treiber nicht deinstalliert vor grakawechsel,
     
  3. Wain0r

    Wain0r Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    81

    also den treiber hab ich deinstalliert aber wie kann ich festellen wie schnell die graka ist und was sagen dan die mb eigentlich aus


    :confused: :eek: :confused:
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Die 9200SE ist im Prinzip eine modifizierte 8500 mit 64Bit Speicherbus.
    Die langsame RAM-Anbindung ist einerseits billiger, andererseits eine Bremse. Egal ob 64, 128 oder 256MB RAM.
    Der einzige Vorteil ist, dass Shader-Effekte laufen und damit ein paar Spiele mehr als mit der Geforce 2MX.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Radeon

    Bei dir ist so, dass die 9200SE bei Benutzung der Shadereffekte langsamer wird infolge schwachem Chip. Die Geforce2 stellt die Effekte nicht dar und wird dadurch auch nicht gebremst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen