1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Radeon 9550 bei mir nicht installierbar?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Simmy, 11. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Simmy

    Simmy Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen.
    Habe eine Radeon 9550 gekauft und Probleme bei der Installation.
    Ich hatte den Treiber der alten Karte dektiviert, nach Neustart (der Standard VGA-treiber von Windows XP war geladen) die Software genau nach Anleitung installiert ( über die CD, funktionierte auch. Dann die alte Karte ( eine Nvidia GeForce MX440 AGP8 ) herausgenommen und durch die Radeon 9550 ersetzt. Nach Start aber nur graues Feld und totale Bildstörung. Dann über die Systemwiederherstellung alles rückgängig gemacht, funktionierte auch. So hatte ich ( nach Wechsel auf die alte Grafikkarte ) mein System wieder.
    Ich habe das nocheinmal in verschiedenen Varianten gemacht. Mein Mainboard gefragt ob es AGP 8 unterstützt ( tut es ) . im Bios nach abartigen Einstellungen gesucht - nichts. Das gleiche beim erneuten Versuch. Dann Graka umgetauscht - auch wieder das Gleiche. Die Graka ist o.k.
    Ich habe die Grafikkarte immer nur deaktiviert - nicht deinstalliert. Könnte es vielleicht daran liegen?
    Wenn ja, wird der Standardgrafikkartentreiber von Windows automatisch beim Start ohne den alten Treiber installiert, so daß ich auf meinen Bildschirm zugreifen kann?
    Ich habe XP Home, 512 MB RAM, und 1,3 MGHZ AMD Prozessor.
    Die Geforce funktioniert recht gut, aber ich habe bei 3D Bewegungen ( Bildschirmschoner Aquarium) etwas ruckelige Bewegungen.
    Gruß
    Simmy
     
  2. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    also ich würde sagen du deinstallierst den Treiber... dann sollte es auch mir der nächsten Grafikkarte funktionieren :)
     
  3. c.kloidt

    c.kloidt Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    213
    installier einfach den neuen Ati-Treiber und mach mit der alten Graka überhaupt nix, dann bauste die neue ein und fährst den Rechner wieder hoch, wenns dann net funzt, deinstallier noch ma den ATI-Treiber, bau dann die Karte ein. Windows macht dann zwar erst ma nur ´ne Auflösung von 640x480 oder so mit, dann installierste den Treiber von ATI, startest neu und dann sollte er die GraKa erkennen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen