1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ati Radeon 9550 Treiber Probleme

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von REAPER1138, 3. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. REAPER1138

    REAPER1138 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    habe neulich windows xp professional sp2 auf meinem rechner installiert und wollte dann die treiber von der original cd installieren für meine ati radeon 9550 mit 256mb, allerdings funktioniert das überhaupt nicht

    der installiert zwar die treiber und auch die software aber es funktioniert garnichts

    das programm vpu recover meldet sich alle paar minuten und ab einem bestimmten zeitpunkt funktioniert dann garnichts mehr, da hilft dann nur noch reset

    wenn ich die auflösungen ändere bekomme ich beim neustart nur noch einen schwarzen bildschirm und der stanby modus vom monitor blinkt fröhlich, dann komme ich nur noch mit F8 und im standard vga modus starten rein

    ohne die treiber zu installieren funzt alles, nur das ich keine änderungen bezüglich auflösung und bildwiederholfrequenz machen kann

    hab auch schon andere treiber versucht zu installieren ohne erfolg, hab auch die karte ausgebaut und wieder eingebaut und auch ohne erfolg


    hat jemand ne idee woran das liegt????

    und warum zeigt mir der geräte manager an, das einmal ati radeon 9550 installiert und ati radeon 9550 secondary installiert ist????


    wäre dankbar für tips, ich verzweifle schon!!!!

    Gehäuse : LC-Power inkl. 350 Watt Netzteil
    Mainboard : MSI K8T NEO2-F V2.0
    Prozessor : AMD Athlon 64 3000+ Socket 939
    Arbeitsspeicher : 512MB DDR 400 PC 3200
    Festplatte : 160GB IDE 7200U/Min ATA 133
    Laufwerke : 16x16x DVD-Writer Double Layer
    Grafikkarte : ATI Radeon 9550 256MB TD
    Soundkarte : Realtek ALC655 on-Board Sound
    Chipsatz : VIA K8T800 PRO
    Slots : 8x AGP, 4xPCI
    Lan : 10/100/1000 On-Board
    USB Port : 4x USB 2.0



    mfg

    REAPER :confused: :confused:
     
  2. John the Ripper

    John the Ripper Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    47
    Das mit dem doppelt anzeigen kann daher rühren, dass deine Grafikkarte zwei Ausgänge hat.

    Das mit den Treibern... hast du ne OnBoard-Karte drin? Kann sein, dass es damit Probleme gibt.

    hih
     
  3. REAPER1138

    REAPER1138 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    nein ich habe keine onboard karte

    ok das mit den zwei karten hab ich verstanden

    welcher treiber ist den für welchen ausgang??

    ati radeon 9550 ????
    ati radeon 9550 secondary????

    welcher ist analog und welcher dvi????

    würde es was bringen, den zu deaktivieren der nicht gebraucht wird??das wäre in meinem fall der analoge


    sonst noch jemand da, der mir helfen kann??
     
  4. John the Ripper

    John the Ripper Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    47
    Die Treiber werden eigentlich automatisch richtig installiert. Aber bei dem Schwrzen Bildschirm fällt mir nicht mehr ein. Warte mal auf die Antworten anderer.

    MfG John the Ripper
     
  5. REAPER1138

    REAPER1138 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    moin moin

    und wieder hab ich ein problem mit dieser echt "geilen grafikkarte":aua:

    also mein betriebssystem läuft jetzt stabil, allerdings kann ich immernoch nicht gescheit zocken

    ich muss immer erst mit der grafikarten software neustarten,muss mit dem smartgart alles neu testen, dann neustarten und dann kann ich zocken

    wenn ich das nicht mache meldet sich das tolle vpu recover wieder andauernd und nach dem 3. mal schmiert das spiel dann ab

    das muss irgendwas mit dem 64 bit prozessor zutun haben

    würde eine 64 bit variante von windows xp pro vielleicht helfen???

    ich weiss echt nicht mehr was ich noch machen soll :bahnhof:

    :bitte: HILFE!!!!
     
  6. Boby128

    Boby128 Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    32
  7. REAPER1138

    REAPER1138 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    hab diese omega treiber schon installiert alle bisherigen treiber die ich installiert hatte funktionierten nicht, nur diese

    rad_w2kxp_omega_2671_7z
     
  8. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also...das mit den 2 Ausgängen etc.ist völliger Schwachsinn :rolleyes: ! Das du einmal eine "normale" und einmal eine secondary Karte hast leigt daran, dass deine Karte 2 RamDacs hat.
    Wenn du die Treiber deinstallierst dann immer für beide!
    Hier
    kannst du den Referenztreiber herunterladen. Hier kannst du den aktuellen Omega Treiber herunterladen (der hatte bei dir ja auch funktioniert)!
     
  9. REAPER1138

    REAPER1138 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    treiber deinstallieren und neu installieren bringt nichts, es muss an irgendeiner einstellung der treiber oder im bios liegen:mad:
     
  10. jluna9876

    jluna9876 Byte

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    108
    Hast das System doch erst neu aufgesetzt, oder ? Besitzt du noch eine andere Version von XP (andere CD) ? Hatten das Problem schon, mit zwei unterschiedlichen XP-CD's. XP neu installiert, ständig Grafikprobleme, VPU-Recover und plötzlich abschmierender (schwarzer) Bildschirm. Grafikkarte war eine 9600 XT.

    Haben dann System neu installiert mit einer anderen CD, seitdem ist der Fehler weg.

    evtl. liegt auch nur ein Installationsfehler (XP-intern) vor.

    Wenn das nicht hilft, teste mal eine andere Grafikkarte (ATI).
     
  11. REAPER1138

    REAPER1138 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    also das system mal eben neu aufzusetzen nehm ich als letzte lösung

    es muss an irgendwelchen einstellungen liegen, nach dem neustart, wie ich schon beschrieben habe kann ich ja alles zocken
     
  12. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Hast du schon den Omega Treiber ausprobiert den ich dir emfohlen habe?
     
  13. REAPER1138

    REAPER1138 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    ja ich hab die neuesten omega treiber installiert, dann neugestartet und ich konnte zocken

    dann hab ich nochmal neugestartet und nun kann ich wieder nicht mehr zocken, spiel schmiert wieder ab :aua: :aua: :aua: :aua: :aua:

    the same procedure as every new driver
     
  14. Urlos

    Urlos ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Ich hab das geliche Problem
    Hab mir nen TFT (HP 1925) zugelegt.
    Meine Grafikkarte: ATI RADEON 9600 128MB
    Wenn ich im abgesicherten Modus starte hab ich auch auf dem TFT Bild, aber sobald ich Windows mit dem ATI Treiber laufen lass, krieg ich nur noch ein Signal auf den AGP Ausgang.
    Ich hab schon viel rumprobiert, krieg aber einfach nichts hin, dass ich mal was andere ausser nem schwarzen TFT seh.
    Danke für eure Hilfe.

    Ach ja, Treiber sind aktualisiert....

    AMD Athlon 64 3200+ 2,00GHz
    1024MB Ram
    ASUS DualSeries Mainboard
    Samsung Spinpoint 180GB SATAII HD
    Saphire RADEON 9600 128MB
     
  15. alpha18

    alpha18 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    1
    hi

    ich hatte eine grafikkarte gforce 5500 die is kaputtgegangen
    dann hab ich mir eine neue zugelegt und und zwar eine ati 9550 readon /x1050
    series ADC A770

    und hab mir auch den neusten treiber runtergeladen

    seit dem ich ein spiel spielen will gehts einfach nicht er startet es dann werd ich einfach vom spiel rausgeflogen
    z.B fifa 07 . CS source, gta san .,..

    könnt ihr mir helfen biiiiittteeeee :bitte: :bitte: :bitte:

    danke im voraus

    mfg
    alpha
     
  16. eisenppferd

    eisenppferd ROM

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    1
    Tach zusammen,

    Habt Ihr da Problem schon durch?

    Ich hatte dasselbe. Gerade auf XP umgestiegen und dann immer abstürze wenn ein Spiel (oder auch Catalyst Control Center) 3D Funktionen aufruft.

    Ich habe jetzt 1,5 Tage daran rumgesucht.

    Lösung bei mir:

    Im BIOS unter Advanced Settings / AGP gibt es bei mir eine Funktion irgendwas mit 3.0 timing calibration. Wenn ich diese Funktion abschalte rennt ales wie geschmiert.

    :) Jetzt habe ich mich extra hier angemeldet nur um das loszuwerden.

    /Eisenppferd/
     
  17. georglater

    georglater ROM

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    1
    habe das gleiche problem,und die lösung ist so nah...

    das problem ist bei mir in meiner bioseinstellung finde ich im advance bereich nur diese agp funktionen:
    agp mode
    agp fast write
    agp aperture size

    °?° kann mir da noch jemand helfen?
    ein bitte währe jetzt nicht schlecht.
    :bet: :bitte:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen