1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ati Radeon 9600 pro zu langsam

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Wurstkopf, 30. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wurstkopf

    Wurstkopf Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    18
    Ich habe mir vor einigen Tagen eine ati radeon 9600 pro tyan angeschafft da meine alte geforce mx 460 von msi mir zu langsam und zwecks fehlender direct x 8 effekte auch zu lageweilig vorkam. aber meine neue karte erzielt im 3d benchmark 2001 nur 8500 punkte, auch spiele wie warcraft 3 ruckeln manchmal.
    Ich bitte um hilfe ich habe auch direct x 9.0 b drauf, mein system ist folgendes:
    mainboard: k7 turbo 2 von msi
    cpu: athlon 2000 + xp
    graka: tyan radeon 9600 pro
    arbeitsspeicher: 1x 512 mb ram noname
    OS: win me
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Mit meinem Sys (s. Signatur) hab ich fastt immer extakt 10990 Scores
     
  3. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    habe ne GF4 4800SE, P4 2,6MHZ 800 FSB und habe knapp 12000 Punkte im 2001 SE!!


    amadeus:bet:
     
  4. Gast

    Gast Guest

    sers

    hatte mir doch gedacht das da was ned stimmt....

    Aber!! Wie kann es sein das eine !!! Grafikkarte mit direct x 8 unterstützung als 9100 vermarktet wird, meine Graka jedoch direct x 9 unterstützt und 128 MB Speicher hat? Da kann doch was ned stimmen oder?

    Wie auch immer, das Teil rockt einfach nur. Ist schneller als ne 5600 FX. Gut zu übertakten.

    Und noch was am Prozzi kanns wohl auch ned liegen bei dem wurstkopf da. Ich hab nen 2400+ @ 2600+ Board nen K7VT4-4x von asrock und speicher 512 MB PC2700 333 Mhz. Das übertakten hat mir lediglich 200 Punkte mehr beschert...

    cu

    _______________________

    Nvidia? What da hell is Nvidia?
     
  5. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    @ XdaywalkerX:

    Du hast keine keine Mobility 9200!

    Ich hatte bis letzte Woche ebenfalls eine Radeon 8500, jedoch original built by ATI.
    Auch bei mir stand in den Treibereigenschaften [ Rechtsklick Desktop / Eigenschaften / Einstellungen / Erweitert / Treiber ] immer "Mobility 9200", aber das ist natürlich völliger Unfug.

    Frag mich nicht warum, aber bei mir haben die ganzen Catalyst-Treiber auch nie "Radeon 8500" angezeigt.
    Aber kein Grund zur Panik - 8500 bleibt 8500. Da wird nicht einfach ein Mobile-Chip draus...

    @ Wurstkopf:

    Das ist in der Tat ein bisschen wenig.

    Wenn es dir nicht zu viele Umstände macht, würde ich an deiner Stelle das System formatieren und hinterher mit den neuesten Treibern einrichten.

    psy
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich denke auch das der prozzi nicht der schnellste ist.
    hatte mit nem 2700+ und ner 8500LE knapp 8600 punkte.
    von daher finder ich den wert deiner karte nicht überraschend.

    PS. das dein ram 3ns zugriffszeit hat halte ich nicht für sehr wahr. das müssten 6ns sein

    hast du schon mal nen omegatreiber ausprobiert
     
  7. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    vieleicht liegt es ja am prozzi
     
  8. Gast

    Gast Guest

    sers

    Ha ich lach dich aus...ich hab ne hercules 8500 mit nem mobility 9200 ATI Chip und hab 10520 3dmarks (default settings wohlegemerkt) Jaha...

    Beachte!! Aktuelle Treiber (Mainboard, Graka) Deaktiviertes Anti Aliasing und Anisotroper Filter. Deaktiviere auch Vsync.

    cu

    _________________

    Nvidia? What da hell is Nvidia?
     
  9. Wurstkopf

    Wurstkopf Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    18
    arbeitsspeicher 133 mhz 3 ns
    grafikkarte: 2,3 n 300mh ddr
    treiber: catalyst 3.8 hab auch älltere versucht
    alle nvidia sachen weg
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    1) Welchen ATI-Treiber hast du drauf?
    2) Hast du sämtliche NVidia-Treiberdateien komplett gelöscht?
    3) Mit welchen Timings läuft der Speicher?
    4) Wie schnell ist der Speicher?
     
  11. Wurstkopf

    Wurstkopf Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    18
    p.s. danke im vorraus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen