1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Radeon 9600 XT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von sash19m, 26. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sash19m

    sash19m ROM

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo habe folgendes problem

    ich habe ein Micro Star MS-6585 Motherboard mit AGP 8x
    und sis chipsatz, Pentium 4, 2,53GHz, 767 Mb Ram.

    ich habe mir vor kurzem die RAdeon 9600 XT besorgt.
    jedoch wenn ihc die Karte einsetz und den PC starte kommt nur ein schwarzer bildschirm und der PC piepst,woran kann das liegen.

    habe schon so gut wie alles versucht, ich hoffe ihr könnt mir helfen,

    danke
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Hi!
    Evtl. ist das Netzteil zu schwach. Schau mal nach den Strömen (_A bei 3,3/5/12V), steht aufm Schild.
    Ansonsten wäre der genaue Piepcode interessant, ggf. gibts bei MSI oder im Handbuch eine Erläuterung, was welches Piepsen zu bedeuten hat.
    Gruß, Magiceye
     
  3. sash19m

    sash19m ROM

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    2
    420W total power on +3,3v & +5v is 185W max

    +12v, 17A 420W

    ich denke aber das es daran nich liegen kann oder?
    hatte zuvor ein 250W netzteil drin, da funkte die auch nich
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Klingt (auf dem Papier) eigentlich stark genug.
    Die Karte steckt auch ordentlich fest drin?
     
  5. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    AGP-Slot mal putzen! Wie Magiceye auch gesagt hat, musst du
    mal den korrekten Sitz überprüfen!
    Ansonsten schleppst die Karte zum Händler und sagst, dass sie
    nicht funktionsfähig oder so ist!

    Gruß Luigi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen