1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Radeon 9700 in der (Spiel)praxis?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ich2001, 9. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Hallo

    hat jemand von euch schon erfahrungen mit einer Karte mit Radeon 9700 gemacht? mich tät hauptsächlich interessieren wie die Karte mit Aktuellen Spielen (GTA 3, Mafia, u.ä. Klarkommt)
    Die Vorgängerkarte (Radeon 8500) hat da ja im Vergleich zu einer
    Geforce (2Ti) Rückstände und Grafikfehler(GTA3).

    Ihr könnt ja mal eure Erfahrungen posten.
    (wenn machbar mit grober Rechnerkonfig)
    danke

    Robert
     
  2. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Genau, meine Meinung.
     
  3. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Welche Treiberversion ist den aktuell die beste für ATI Karten?
    Welche Via Treiber Sollte mann am besten Nutzen?
    Gibt es leute die bereits eine 9700er haben oder kaufen wollen?

    Robert
     
  4. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    jo da haste recht.
    ati gibt sich mühe und ich freue mich über einen gegner für nvidia, der uns endusern nur willkommen sein kann. das preisniveau wird gesenkt und die leistung steigt.
    freuen wir uns und hören auf zu streiten :-)
     
  5. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Ok, da geb ich dir recht. Aber in letzter Zeit hat sich ATI beim Thema Treiber mächtig ins Zeug gelegt, Stichwort Catalyst (jaja, bitte keine Diskussion über den "Detonator für Arme"), außerdem sind diese Probleme auch behoben worden, oder?
     
  6. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    is ja schön
    trotzdem verbockt sich ati mit miesen treibern häufig das geschäft. und dass es anfangs grafikfehler en masse gab, zB bei gta3, kann ja wohl niemand bestreiten. da braucht man sich nur in foren umgucken.
     
  7. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Ich habs auch laufen (dauerhaft) auf:
    AMD AthlonXP 1,533 GHz
    MSI K7T266Pro2-RU
    768MB Cl2 DDR-RAM Infineon
    Radeon8500 (built by ATI), 64MB DDR-RAM
    CreativeSB Audigy Player

    WindowsXP
    Via 4.40

    Mit 2xFSAA, 16x Ansitropischer Filterung, hoher Texturqualität und hoher Detailebene läuft GTA3 ohne Slowdowns, Ruckler o.ä. in 1024x768 und 32 Bit.
    GTA3 Settings:
    CreativeEAX3, volle Sichtweite, UnschärfeFX an, vert. Synkronisation an.
     
  8. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Habs ausprobiert auf folgendem PC

    AMD Duron 1,2 GHZ
    ASUS A7V133
    256 MB Infinion
    und Radeon 8500 (Built by ATI) /ASUS V7700

    Windows xp
    Via 4.42

    GTA3 war einfach voellig unspielbar und das in 640 mal 480
    von 800 mal 600 gany yu schweigen.

    Mafia laeuft mit ner GF2 Ti auch deutlich besser als mit der ATI
    Robert
     
  9. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Tut mir leid, aber die Radeon8500 ist keinesfalls langsamer als eine GF 2TI und vor allem woher hast du die Theorie mit den Grafikfehlern in GTA3?
    Grundsätzlich: je länger du auf eine Karte wartest desto interessanter ist der Nachfolger/ Konkurrent, und desto uninteressanter ist die aktuelle Karte. Wenn man beim Hardwarekauf immer auf den (besseren) Nachfolger/ Konkurrent wartet wird man sich nie einen Rechner kaufen können.
     
  10. DIKUM

    DIKUM ROM

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3
    hi,

    warte lieber auf nvidia, die werden bald mit einem neuen chip ati übertrumpfen, oder glaubst du das währe das ende des kampfes beider hersteller?
    ati war und ist die schlechtere wahl bei aufwendigen spielen.

    gruß, dikum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen