1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Rage Fury + neuer Treiber für WinME?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von nessi, 18. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nessi

    nessi ROM

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    5
    Habe am 17.09.01 neuen Treiber für ATI Rage Fury 32MB, fürs Betriebssystem WinME runtergeladen. Seitdem fällt mein Bildschirm beim Start von 3D-Spielen aus (Bildschirm schaltet einfach ab). Muss den Rechner danach mit Reset neu starten. Über hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar.
    [Diese Nachricht wurde von nessi am 18.09.2001 | 17:09 geändert.]
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    bloss nich die beta! die hatte ich aus lauter verzweifelung auch ausprobiert. ergebnis: nervenzerreeiprobe.

    UWE
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Hmm,nun weiß ich auch nicht mehr weiter.Allerdings muß ich zugeben,mein Flugsim ruckelt auch etwas,aber das liegt m.E. an meiner unterbelichteten CPU (350Mhz).
    Nicht immer sind neue Treiber gut,wie schon mehrfach festgestellt wurde.
    Bestenfalls bleib bei den alten Treibern
    Wenn du willst,kannst ja mal die Beta-Version von ATI testen.Gib mir dann aber Bescheid,ob die was ist.Vielleicht ziehe ich die auch......

    MfG
    Mike
     
  4. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    tröste dich nessi, hatte gestern auf der arbeit dasselbe problem. hab mir mal so gedacht, nen treiberupdate aus dem support von ati für meine rage 128 wär nach einem jahr mal dringend notwendig.

    tja, und dann fingen die probleme an. ich kann dich auf jeden fall beruhigen, es liegt nicht am moni! die treiber die ati auf seiner hp anbietet sind allerhöchstens als nervenkiller zu gebrauchen. nach ca drei stunden hatte ich meinen rechner wieder am laufen, allerdings mit dem alten treiber. und nach dem was ich hier jetzt so lese, hätte ich durchaus meine nerven schonen können.

    UWE
     
  5. nessi

    nessi ROM

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    5
    Habe einen Bildschirm von Bilenea. Und der verträgt ein wenig mehr als 800x600. Wurde vor zwei Jahren schon mal getauscht, weil er hat meine alte Graphikkarte entschärft. Einstellungen sind übrigens 800x600 16bit und auch Plug&Play. Problem tritt immer nur mit einem neueren Treiber auf. Wenn ich den alten benutze, läuft ja eigentlich alles, nur 3D Spiele ruckeln etwas. Deswegen wollte ich ja nur einen neuen Treiber haben.
    Mal sehen, was mir PC-Welt noch zu diesem Problem sagen kann. Erwarte jeden Tag eine Antwort.
    Gruß
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    komisch,komisch
    habe auch die Rage Fury (allerdings 16Mb mit TV-Out).Bei mir läuft der Treiber erste Sahne.
    Eine Möglichkeit wüßte ich noch: Starte den rechner am abgesicherten Modus und stelle eine Auflösung von 800x600 ein,starte den Rechner danach neu.Ich vermute,das dein Monitor keine hohen Auflösungen verträgt.Ach ja,bevor ichs vergesse,schalte auch das DDC ein("Plug&Play-Bildschirm automatisch erkennen"),sofern dein Monitor das unterstützt.
    Ansonsten poste mal,welchen Monitor du hast.(rein Interessehalber).

    MfG
    Mike
     
  7. nessi

    nessi ROM

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    5
    Danke für den Tip. Habe gestern den entsprechenden Treiber runtergeladen. Habe aber leider jetzt ein neues Problem! Der Monitor schaltet nunmehr sofort nach dem Hochfahren ab (schwazes Bild). Das heißt, ich kann nicht mal mehr den Desktop sehen. Muss dann wohl doch bei meinem alten Treiber bleiben und auf graphikintensive 3D-Spiele verzichten.
    Danke trotzdem nochmal.
    Gruß
     
  8. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    gefunden:
    http://support.ati.com/products/pc/rage128/winme/rage128_winme_previous_drivers.html

    wußte doch,daß ich das gesehen hatte,nur nicht mehr genau,wo.....

    MfG
    Mike
     
  9. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    http://support.ati.com/products/pc/graphics/index.html
    da gibt\'s neuere
    treibersuche am besten über (da findet man (fast) alles)
    treiber.de
    windrivers.com --> advantage search
    pcpro.de

    grüsse --< viel erfolg
     
  10. nessi

    nessi ROM

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    5
    Danke auch dir für den Tipp. Werde heute Abend gleich mal die Treiberversion überprüfen. Melde mich dann mal wieder.
    Ach übrigens, wo könnte ich denn diesen besagten Treiber finden? Habe leider nur ein Version 4.11.6234 gefunden.
    Danke nochmals.
    Gruß

    [Diese Nachricht wurde von nessi am 19.09.2001 | 14:28 geändert.]
     
  11. nessi

    nessi ROM

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    5
    Danke für den Tipp. Glaube aber auch nicht, dass es daran liegt, da der Bildschirm sogar bei der Einstellung 800x600 ausfällt. Welchen Chipsatz ich drauf habe, muss ich erst noch rauskriegen, da ich den PC deswegen noch nicht geöffnet habe.
    Gruß
    [Diese Nachricht wurde von nessi am 19.09.2001 | 14:32 geändert.]
     
  12. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    welche Treiberversion haste denn?? die 4.13.7078??vergiß die,nur Probleme.Verwende am besten die Version 4.12.6292,die läuft absolut am stabilsten.Die V4.13.7078 hat Bugs wie ich Pfennige im Portemonaie,jede Menge.........

    Kann jedenfalls nur dazu raten,die nächstältere Version zu nehmen...

    MfG
    Mike
     
  13. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    fällt nur der bildschirm aus ?
    dann ist vielleicht die bildwiderholfrequenz zu hoch - mal versuchen wenn z.b. das spiel mit 1024x768 läuft --> das normale windows mal mit dieser auflösung testen

    aber vermutlich ist das problem ein anderes - das einzige was mir dann einfällt das directX nochmal drüberinstallieren und chipsatz treiber z.b. via 4in1 falls du via chipsatz verwendest

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen