1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Readon 9500 Pro 2nd Edit zu langsam

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Fuhrmeister, 26. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Hallo ich habe eine neue Sapphire 9500 Pro mit 128 MB der 2. Generation, und komme nicht auf volle Leistung, ich habe gelesen man schafft so ca 12000 3D Marks (2001 SE), erst mal ist das richtig?
    So nun weiter ich habe den neusten Catalyst Treiber drauf von der Sapphire HP, ich erreiche nur ca 9000 3D Marks, die Control Panel Einstellungen sind auf Höchstleistung. und dann ca 3800 Marks im 03 er.
    Diese Werte sind ähnlich unter den Systemen ME, XP Pro und 2000 Pro.
    So nun mein System:
    AMD Athlon C 1.4 GHz (133x10,5)
    ABIT KT7A Raid
    2x 256 MB SD RAM auf CL2 bei 133 MHz

    Ich habe schon gedacht, dass es am AGP 4x liegt (max Unterstützung vom Board) Was meint ihr ?

    Achso ich habe den Extra Strom an die Karte angeschlossen.

    MFG 3Dfxatwork
     
  2. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Ich würde dir raten deinen PC so zu lassen, wie er ist, aber mehr Punkte wirst du wohl jetzt nicht kriegen, aber wenn es nicht ruckelt, dann sollten dir 3DMarks egal sein.
    Meiner Meinung nach solltest du sogar die CPU behalten und nur auf DDR RAM (Board + RAM) wechseln. Die CPU ist jetzt schon sehr gut. Mehr Speicherperformance bringe meiner Meinung nach mehr als ein CPU Wechsel.
     
  3. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Ruckler habe ich nicht, ich denke es wird auch noch min. 1 jahr so bleiben denke ich, und dann kann ich ja die Details der Spiele so herab setzen, dass es noch aus reicht, bis jetzt hatte ich ne Geforce 256 und mit der konnte ich alle Spiele spielen die ich jetzt auch Spiele, wie gesagt mit nich so hoher Auflösung, aber dem Spielspaß stand nichts im wege.
    Dann noch was zur CPU, und dem restlichen System in den meißten aufwendigen Windowsanwendungen bin ich noch vor 2 GHz P4 (Northwood) und vor AMD Systemen mit 2000dern. Ich denke ich hole hier viel durch optimalste Einstellungen raus.

    MFG 3Dfxatwork
     
  4. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Ja ich habe den KT133A, und es kann gut möglich sein das es an dem RAM oder sonstigem System hängt aber wie schon oben erwähnt, reicht die Performance der Grafik noch sher weit denke ich.

    MFG 3Dfxatwork
     
  5. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Ich kanns ja mal mit denen probieren, ich will aber auch gar nicht weit über die 12000 hinaus, ich denke 9000 reichen auch, denn alle Spiele laufen flüssig, ich kann mich nicht beklagen

    MFG 3Dfxatwork
     
  6. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Ich weiß nicht, ob deine CPU die Karte vielleicht limitiert. Bei hochwertigen Karten ist es so, dass die CPU schon 2400+ oder noch mehr sein muss, damit die Karte ihr gesamtes Potential ausleben kann.
    Außerdem könnte der langsame SDRAM deine Bandbreite erheblich einschränken, dass es dich viele Punkte kostet. Der Unterschied ist nicht unerhablich, denn DDRRAM hat schon 266 MHz (über Double Data, denn real 133) und noch schnellere RAMs noch besser.
    Du hast doch bestimmt dann auch den KT133A Chipsatz. Wäre es DDR RAM mit dem KT266A oder nforce1, dann könntest du bestimmt Punkte gut machen.
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Lad dir den Standart ATI Treiber Catalyst 3.2 runter und du müsstest die Probleme nicht mehr haben. Mit deinen Komponenten bekommste bei 3D MArk 2001SE aber auch nicht mehr, als 12000Scores
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Du hast eine sehr gute Grafikkarte; Deine CPU hingegen ist nicht die allerschnellste; d.h. Deine CPU bremst. Die Frage ist allerdings, ob Du bei Deinen Spielen Ruckler hast. Falls nein, dann kannst Du die CPU ja noch belassen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen