1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATI Tool

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Nichtwissender, 1. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Teil des Forums.
    Beim ATI Tool kann man doch den höchst möglichen Takt rausfinden lassen. Bei mir war das so, dass ich auf find max. Core gegangen bin und dann ein paar Stunden gewartet habe. Dann ging ich wieder zum Computer und fand einen schwarzen Bildschirm vor :eek:. Habe dann den Computer zwangsweise neu gestartet. Nachdem ich wieder in ATI Tool drin war bekam ich eine Meldung mit der zuletzt funktionierenden Taktfrequenz.
    Also meine Fragen:
    1. Ist das normal, dass da der Bildschirm schwarz wird?
    2. Kann man den herausgefundenen Takt auch wirklich ''ohne'' Risiko einstellen?
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein, das ist natürlich nciht normal, es sei denn du hast dein system so eingestellt, das es sich bei nichtbenutzng ausschaltet,..

    ja man kann den gefundenen Takt (gefahrlos) verwenden, und um zu gucken, ob es damit auch keine Bildfehler gibt, hat ATI ja noch ein Test im ATI toll integriert
     
  3. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Ich dachte auch erst, dass der Computer auf Standby ist, aber da ging gar nichts mehr. Danach schaute ich nach meinen Energieoptionen, aber da war alles auf nie ausschalten.
    An was könnte das noch liegen, dass der Bildschirm schwarz wurde? Es tat sich gar nichts mehr, selbst auf Tasten reagierte er nicht mehr, daher vermute ich, dass er nicht mehr bei Windows drin war.

    Habe noch nach ''Ruhezustand'' geschaut (bei Energieoptionen), der war aktiviert. Kann es daran gelegen haben?
     
  4. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Ich habe jetzt den Mem Core noch raufsetzenl lassen von ATI Tool.
    Da ist es so, dass er immer weiter nach oben geht mit der Frequenz und irgendwann wieder runter, wie es normal ist, weil er Fehler entdeckt. Habe ATI Tool ein paar Stunden werkeln lassen und als ich wieder kam sah ich, dass die Frequenz auf 140Mhz war, anstatt den standardmäßigen 223Mhz oder höher.
    Was ist da los?
    Kann mir BITTE jemand helfen?
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    mit was ist die Karte den ab Werk getaktet?? und was für eine Karte ist es überhaupt?
     
  6. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    ATI Radeon 9600 Pro Advantage 128MB
    Taktraten:
    Core 400Mhz
    Memory 223Mhz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen