ati treiber unter xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von JonnyRico, 24. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JonnyRico

    JonnyRico Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    78
    Hi,

    versuche verzweifelt 5-6_xp-2k_dd_ccc_wdm_enu_2386 zu install., leider ohne erfolg. Nacdem ich Tweak-XP Pro v4 benutzt habe kommt kein ati icon unten rechts neben der uhr zum vorschein. Ach läst sich diese cli.exe nicht nachstarten. Ich möchte gerne dieses Catalyst Control Centere nutzen um fein einstellungen zu machen. Hab auch die 5.7 version versucht ohne erfolg. Unter eigenschaften sind noch nicht einmal die herkömmlichen reiter bzw. optionen wie bei der version ohne Catalyst Control Centere. Achso die abgespeckte version 5.6 oder 5.7 funzen ohne probs. jedoch gibt es hier kein ati icon unten rechts, erst wenn ich auf dem desktop rechts klicke>>eigenschaften>>erweitert erscheit das icon. Kann es sein das ich mit deisem tweak tool irgendwas abgeschaltet habe?
    Bitte um Rat.
    Gruß

    edit:
    Hab vergessen zu schreiben das ich auch den cfos und Norton antivirus manuell anklicken muß damit diese sich in diese taskleiste rechts aufbauen.
    Komisch obwohl die im autostart stehen geht das nicht.
    Allerdings ist das zweitrangig, wichtiger ist der ati treiber.

    ATI Radeon Pro 128MB
    Windows XP SP2
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    damit Du das klicki bunti Probleme bereitende CCC nutzen kannst, musst Du .NET Framework installieren
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
  4. Il Tedesco

    Il Tedesco Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    334
    Na mit Sicherheit! :D

    Da Du mit anderen Programmen ebenfalls Probleme hast, wirst Du einige System-Dienste deaktiviert haben, die Windows nun aber leider braucht.

    Ohne genaue Angaben, was Du geändert hast, wird´s schwer, irgendwelche Tips zu geben.
     
  5. JonnyRico

    JonnyRico Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    78
    hm,

    ich habe bereits .NET Framework. (oder muß das eine bestimmte version sein?)
    Wie sieht es denn damit aus wenn ich dieses tweak tool deinstall. sind dann alle alten einstellungen von windows wiederhergestellt?
     
  6. Il Tedesco

    Il Tedesco Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    334
    Dieses spezielle Tool kenne ich nicht genau genug. Entweder das Tool hat eine integrierte Backup-Funktion, oder Du hast einen Wiederherstellungspunkt gesetzt - oder Du hast in die Schei... gelangt! Eine einfache Deinstallation bringt Dir die vorherigen Einstellungen nicht automatisch wieder zurück! :heul:

    Was lernen wir daraus? Tweak-Tools niemals ohne Backup, Wiederherstellungspunkt und/oder gesichertes Image der System-Partition verwenden; sofern man solche Tools überhaupt braucht! Gute Tools liefern eine entsprechende UnDo-Funktion mit, schlechte dagegen ... :aua:

    Versuche zuerst, die Auto-Starts wieder zum Laufen zu kriegen. Sowohl die vom System zu startenden als auch die manuellen Verknüpfungen des Autostart-Ordners. Kontrolliere bitte auch in der Computerverwaltung, ob die dazugehörigen Dienste gestartet werden (und wie - automatisch oder manuell). Genaueres dazu findest Du hier im Forum mit ein wenig Suchen.
     
  7. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    .NET Framework 1.1
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen